-55%
8,99 €
Bisher 19,90 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,90 €**
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,90 €**
-55%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,90 €**
-55%
8,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Ein junger Venezianer wird in die Türkei entführt, um dort einem Schriftgelehrten zu dienen. Die beiden ähneln sich auf nahezu unheimliche Weise und der Herr ist begierig, von seinem Diener mehr über die Kultur, die Erfindungen und die erworbenen Kenntnisse des Abendlands zu erfahren. Nach den absonderlichsten gemeinsamen Erfindungen und einem vergeblichen Feldzug des Sultans trennen sich nach vielen Jahren ihre Wege - einer kehrt nach Venedig zurück, der andere in die türkische Provinz ... Ein Roman über das Zusammentreffen zweier Kulturen im Istanbul des 17. Jahrhunderts.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.35MB
Produktbeschreibung
Ein junger Venezianer wird in die Türkei entführt, um dort einem Schriftgelehrten zu dienen. Die beiden ähneln sich auf nahezu unheimliche Weise und der Herr ist begierig, von seinem Diener mehr über die Kultur, die Erfindungen und die erworbenen Kenntnisse des Abendlands zu erfahren. Nach den absonderlichsten gemeinsamen Erfindungen und einem vergeblichen Feldzug des Sultans trennen sich nach vielen Jahren ihre Wege - einer kehrt nach Venedig zurück, der andere in die türkische Provinz ... Ein Roman über das Zusammentreffen zweier Kulturen im Istanbul des 17. Jahrhunderts.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 29.02.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783446252356
  • Artikelnr.: 44555304
Autorenporträt
Pamuk, OrhanOrhan Pamuk is a writer-artist who won the Nobel Prize for Literature in 2006. Born in Istanbul in 1952, Pamuk intended until the age of 22 to be a painter and was thus encouraged by his family. In the 1960s and '70s, as he describes in his book of autobiographical essays Istanbul (2003), he photographed the streets ofIstanbul to use in his paintings; his early desire to take photos is explored in the introduction to the illustrated version of Istanbul (2017). The Museum of Innocence is both a novel Pamuk published in 2008 and a museum he opened in Istanbul in 2012 that exhibits the objects, pictures, papers and photographs described in the story. The Museum of Innocence received the European Museum of the Year Award in 2014. Pamuk has now been taking photos for over fifty years.