Nicht lieferbar
Step by Step, für Trompete
Führen wir nicht mehr

    Noten

In diesem Band ist dem Schüler ein Kompendium der Etüdenliteratur aus fünf Jahrhunderten zur Hand gegeben, angefangen bei den ersten Trompetenschulen wie von Fantini über die Blütezeit der Virtuosenliteratur im frühen 20. Jahrhundert bis zu experimentellen Spieltechniken unserer Zeit. Exemplarisch wurden von jedem Komponisten zwei Etüden ausgewählt, die entweder charakteristisch für den jeweiligen Stil gelten können, oder das Augenmerk auf außergewöhnliche technische oder musikalische Probleme richten. Alle Etüden wurden behutsam revidiert, vor allem in Bezug auf offensichtliche Setzfehler der…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Band ist dem Schüler ein Kompendium der Etüdenliteratur aus fünf Jahrhunderten zur Hand gegeben, angefangen bei den ersten Trompetenschulen wie von Fantini über die Blütezeit der Virtuosenliteratur im frühen 20. Jahrhundert bis zu experimentellen Spieltechniken unserer Zeit. Exemplarisch wurden von jedem Komponisten zwei Etüden ausgewählt, die entweder charakteristisch für den jeweiligen Stil gelten können, oder das Augenmerk auf außergewöhnliche technische oder musikalische Probleme richten. Alle Etüden wurden behutsam revidiert, vor allem in Bezug auf offensichtliche Setzfehler der Originalvorlagen, und von unnötigem Ballast in Hinblick auf Phrasierung und Artikulation befreit.
Schwierigkeitsgrad: 2-4
  • Produktdetails
  • Essential Exercises
  • Verlag: Schott Music, Mainz
  • Artikelnr. des Verlages: 20194
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: 27. September 2012
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 303mm x 232mm x 6mm
  • Gewicht: 343g
  • ISBN-13: 9783795796327
  • ISBN-10: 3795796326
  • Artikelnr.: 28005659
Inhaltsangabe
Geläufigkeit - Finger - Skalen - Koordination - Dreiklangsbildungen - Sprünge - Erweiterte Intervallbildungen - Phrasierung - Klang - Rhythmus - Doppelzunge - Triolenzunge - Bindungen - Intonation - Transponieren - Experimentelle Spieltechniken - Artikulation - Taktwechsel - Lesen