Strobel Arthroskopische Chirurgie - Strobel, Michael; Zantop, Thore
599,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die arthroskopische Chirurgie zählt zu den Standardeingriffen an allen Gelenken. Die vorliegende Operationslehre gibt einen detaillierten Überblick über die differenzierte Indikationsstellung, das therapeutische Management und das genaue operative Vorgehen. Die einzelne Operationstechniken werden in strukturierten Einzelschritten exakt beschrieben, so dass sie für den Leser nachvollziehbar ist. Im gesamten Werk wird das arthroskopische Vorgehen "kochbuchartig" beschrieben, mit dem Hauptaugenmerk auf das operationstechnische Vorgehen. Hinweise, operationstechnische Details aber auch der Hinweis…mehr

Produktbeschreibung
Die arthroskopische Chirurgie zählt zu den Standardeingriffen an allen Gelenken. Die vorliegende Operationslehre gibt einen detaillierten Überblick über die differenzierte Indikationsstellung, das therapeutische Management und das genaue operative Vorgehen. Die einzelne Operationstechniken werden in strukturierten Einzelschritten exakt beschrieben, so dass sie für den Leser nachvollziehbar ist. Im gesamten Werk wird das arthroskopische Vorgehen "kochbuchartig" beschrieben, mit dem Hauptaugenmerk auf das operationstechnische Vorgehen. Hinweise, operationstechnische Details aber auch der Hinweis auf Probleme und Problemsituation runden das komplette Werk der arthroskopischen Chirurgie ab.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 12168101
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 13. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 279mm x 210mm x 172mm
  • Gewicht: 10486g
  • ISBN-13: 9783642415524
  • ISBN-10: 3642415520
  • Artikelnr.: 39581475
Autorenporträt
Professor Dr. Michael Strobel 1978-1984 Studium in Münster 1984-1987 Assistenzarzt an der Klinik für Unfall- und Handchirurgie (Prof. Dr. E. Brug) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 1986 Promotion an der Klinik für Unfall- und Handchirurgie der Universität Münster (Titel der Promotionsschrift: "Das Instabilitätsverhalten von definierten Kapselbandverletzungen des Kniegelenkes") 1987-1992 Assistenzarzt an der Klinik für Allgemeinchirurgie (Prof. Dr. H. Bünte) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster 1992 Facharztanerkennung - Arzt für Chirurgie 1993 Habilitation für das Fach Chirurgie an der medizinischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Titel der Habilitationsschrift: "Instrumentelle Laxizitätsprüfung des Kniegelenkes zur Quantifizierung der anterioren extensionsnahen Tibiabewegung - Entwicklung neuer mechanischer und potentiometrischer Testgeräte, experimentelle Untersuchungen und klinischer Effizienzvergleich") Verleihung der Lehrbefugnis für das Fach Chirurgie und Ernennung zum Privatdozenten durch die medizinische Fakultät 1993-2008 Lehr- und Vorlesungstätigkeit an der Universität Münster 2003 Ernennung zum außerplanmäßigen Professor seit 1992 Mitglied des sporthopaedicums Straubing
Inhaltsangabe
Allgemeiner Teil: Historische Entwicklung.- Arthroskopische Optik.- Lichtsystem.- Videokette.- Basisinstrumente.- Operationsinstrumente (allgemeine Grundlagen).- Mechanische Instrumente.- Motorgetriebenes Instrumentarium (Shaver).- Elektrochirurgisches Instrumentarium (HF-Instrumentarium).- Laser.- Spezialinstrumente.- Anästhesieverfahren.- Tourniquet.- Lagerung und Abdeckung.- Auffüllmedium.- Aufbau und Vorbereitung zur Arthroskopie.- Grundprinzipien der Arthroskopie.- Arthroskopzugang.- Untersuchungsgang.- Instrumentenzugang.- Komplikationen.- Schriftliche Dokumentation.- Bilddokumentation.- Ambulante Arthroskopie.- Thrombosepropyhaxe.- Indikation zur Arthroskopie.- Kontraindikationen.- Allgemeine Grundlagen der Nachbehandlung. Spezieller Teil: Meniskus.- Synovia.- Plicae und Synovialduplikaturen.- Femoropatellargelenk.- Osteophyten.- Osteochondrale Läsion.- Baker-Zyste.- Gelenkkörper.- Intraartikuläre Ganglien und Tumoren.- Bewegungseinschränkungen.- VKB-Revision.- Hinteres Kreuzband (HKB).- HKB-Revision.- Knöcherne Ausrisse, Frakturen und Metallentfernung.- Infektion.
Rezensionen
Aus den Rezensionen:

"... Grundprinzipien der Arthroskopie werden für den Anfänger in didaktisch hervorragender und nachvollziehbarer Weise dargestellt. ... übersichtlich, strukturiert und gut verständlich dargestellt. ... Wir können dieses Buch allen Ärzten der Arthroskopie des Kniegelenks nur empfehlen ..." (in: akademie-fuer-handrehabilitation.de, 18. Dezember.2014)