Viszeralchirurgische Fälle für die Facharztprüfung
50,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

38 Kapitel bieten Alltagssituationen aus allen Bereichen des Fachgebietes als lebendige Beschreibungen: die Ärztinnen und Ärzte einer fiktiven viszeralchirurgischen Abteilung, die Patienten untersuchen, Diagnosen stellen und die richtige Therapie mit ihren Kollegen diskutieren, sind individuelle Menschen mit eigenen Ansichten, Plänen und Reaktionsweisen. Aber auch die Sorgen und Fragen der Patienten kommen nicht zu kurz. Die Fallgeschichten bieten den Rahmen für harte Fakten: präzise und kompakte Wissensportionen informieren zu Fragen, wie sie der Oberarzt während der Operation oder der Prüfer…mehr

Produktbeschreibung
38 Kapitel bieten Alltagssituationen aus allen Bereichen des Fachgebietes als lebendige Beschreibungen: die Ärztinnen und Ärzte einer fiktiven viszeralchirurgischen Abteilung, die Patienten untersuchen, Diagnosen stellen und die richtige Therapie mit ihren Kollegen diskutieren, sind individuelle Menschen mit eigenen Ansichten, Plänen und Reaktionsweisen. Aber auch die Sorgen und Fragen der Patienten kommen nicht zu kurz. Die Fallgeschichten bieten den Rahmen für harte Fakten: präzise und kompakte Wissensportionen informieren zu Fragen, wie sie der Oberarzt während der Operation oder der Prüfer bei der Facharztprüfung stellen könnte; im Kontext der Geschichten prägen sie sich ins Gedächtnis ein. Tauchen Sie ein in die Atmosphäre und das konzentrierte Fachwissen einer chirurgischen Abteilung!

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-55868-3
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 6. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 244mm x 167mm x 20mm
  • Gewicht: 571g
  • ISBN-13: 9783662558683
  • ISBN-10: 3662558688
  • Artikelnr.: 50294748
Autorenporträt
PD Dr. med. Carsten J. Krones ist Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Marienhospital Aachen, Dr. med. Benjamin Bock ist an der gleichen Klinik tätig.
Inhaltsangabe
Perioperative Medizin.- Struma multinodosa.- Schilddrüsenkarzinom.- Nebenschilddrüse.- Lymphknotenexstirpation und Portimplantation.- Pneumothorax.- Thorakotomie. - Leistenhernie.- Nabelhernie.- Narbenhernie und Rektusdiastase.- Gastroösophagealer Reflux.- Achalasie.- Ösophagusdivertikel.- Ösophaguskarzinom.- Ulkuskrankheit.- Magenkarzinom.- Morbus Crohn.- Appendizitis.- Divertikulose.- Colitis ulcerosa.- Kolonkarzinom.- Postoperative Atonie.- Ileus. - Gastrointestinale Blutung. - Mesenterialinfarkt. - Cholezystektomie. - Leberresektion. - Splenomegalie. - Akute Pankreatitis.- Pankreastumor. - Rektumkarzinom.- Hämorrhoiden.- Perianale Fistel.- Analfissur. - Schockraum.- ICU Beatmung.- ICU Sepsis.- ICU Nierenersatztherapie
Rezensionen
"... Wissen repetieren, ergänzen und vertiefen. Durch den visualisierenden Charakter des Buches wird eine reale Situation der Facharztprüfung bei der Ärztekammer nachempfunden. Zusammenfassend ein rundes Werk, welches alles andere als sture Fakten präsentiert, sondern lebhaft und fast schon spielerisch das notwendige Wissen vermittelt, um als Viszeralchirurg die Facharztprüfung zu bestehen. Jedem Facharztkandidaten ist dieses Buch in der Schlussphase der Vorbereitung auf die Prüfung unbedingt zu empfehlen!" (S. Juretzek, W.Schwenk, in: Der Chirurg, Heft 2, 2019)