19,99 €
19,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
19,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
19,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
19,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Was uns den Schlaf raubt - und was Sie dagegen tun können! Fängt der frühe Vogel wirklich den Wurm? Warum gibt es "Eulen" und "Lerchen"? Macht Schlafmangel dick - und dumm? Dieses Buch beantwortet zahlreiche Fragen rund um das Thema "Schlaf". Es erläutert, wie unsere 24-Stunden-Nonstop-Gesellschaft mit Schichtarbeit, Stress und neuen Medien den Menschen den Schlaf raubt und wie der Schlaf uns und unsere Leistungsfähigkeit beeinflusst. Gesellschaftliche und medizinische Hintergründe werden ebenso beleuchtet wie das große Spektrum der Schlafstörungen - von Ein- und Durchschlafstörungen über…mehr

Produktbeschreibung
Was uns den Schlaf raubt - und was Sie dagegen tun können! Fängt der frühe Vogel wirklich den Wurm? Warum gibt es "Eulen" und "Lerchen"? Macht Schlafmangel dick - und dumm? Dieses Buch beantwortet zahlreiche Fragen rund um das Thema "Schlaf". Es erläutert, wie unsere 24-Stunden-Nonstop-Gesellschaft mit Schichtarbeit, Stress und neuen Medien den Menschen den Schlaf raubt und wie der Schlaf uns und unsere Leistungsfähigkeit beeinflusst. Gesellschaftliche und medizinische Hintergründe werden ebenso beleuchtet wie das große Spektrum der Schlafstörungen - von Ein- und Durchschlafstörungen über Schnarchen bis hin zum Schlafwandeln. Es werden darüber hinaus Wege gezeigt, Schlafstörungen erfolgreich zu bewältigen und wieder zu erholsamem Schlaf und Leistungsvermögen zu gelangen. Der Autor verfügt über langjährige wissenschaftliche und praktische Erfahrung in der Schlafmedizin. Er erklärt die Gründe für die Zunahme von Schlafstörungen und gibt einen spannenden Einblick in die modernen Therapiemethoden und Behandlungstechniken. Das Buch richtet sich an Menschen mit Schlafstörungen, Ärzte, Psychologen und in Gesundheitsberufen Tätige sowie alle an der Schlafwissenschaft Interessierte. KEYWORDS: Schlaf, Schlafstörung, Gesundheit, nicht einschlafen, nicht durchschlafen, Gesellschaft, power napping, schlaflos, wach, müde, träumen, Alptraum, Brain enhancer, Schlaftabletten, Atmungsstörung, Schnarchen, Therapie, Einschlafstörung, Durchschlafstörung, Schlafzeiten, Wecker, guter Schlaf, schlechter Schlaf, gesunder Schlaf, Schlafhilfen, Medikamente, Schlafmittel, grübeln, Stress, Restless-Leg-Syndrom, REM-Verhaltensstörung, Pavor nocturnus, Narkolepsie, Kinder, Schule, früh aufstehen, Schichtarbeit, Non-Stop-Gesellschaft, Arbeit und Schlaf, Licht, frühe Vogel, Lerchen, Eulen

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Klett-Cotta Verlag
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: 02.01.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783608269499
  • Artikelnr.: 50400302
Autorenporträt
Hans-Günter Weeß, Dr. phil., Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut, Somnologe, Leiter der Schlafmedizinischen Abteilung des Pfalzklinikums Klingenmünster, seit 2009 Dozent am Weiterbildungsstudiengang in psychologischer Psychotherapie der Universität Koblenz-Landau (WIPP), seit 2008 Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin, im wissenschaftlichen Beirat verschiedener Fachzeitschriften und Autor zahlreicher Fachpublikationen.
Inhaltsangabe
AUS DEM INHALT
- Warum schläft der Mensch?
- Mittagsschlaf und Power-Napping
- Psychische Störungen und warum wenig Schlaf die Stimmung hebt
- Macht Schlafmangel dick?
- Hormone und Schlaf
- Nur der frühe Vogel fängt den Wurm? Von Lerchen und Eulen
- Macht die Schule Kinder schlaflos?
- Nächtliches Sägewerk: Schlafbezogene Atmungsstörungen
- Ein- und Durchschlafstörungen
- Wer schlafen will bleibt wach!
- Käufliche Schlafhilfen - Alles nur Kommerz?
- Schlafwandeln
- REM-Verhaltensstörung
- Schlafstörungen bei Kindern
Rezensionen
"Insgesamt ein hervorragendes Buch zum Thema Schlaf, das für den Leser jeglicher Couleur intellektuell hochwertige und gleichzeitig fesselnde Einblicke ermöglicht." Stiftung Gesundheit. "Hans-Günter Weeß [...] hat unter dem Titel "Die schlaflose Gesellschaft" ein Buch vorgelegt, das einem die Lektüre vieler anderer Werke erspart. [...] atemberaubende, spannende Reise durch Geschichte und Wesen des Schlafs." Werner Waldmann in: das schlafmagazin, 1/2016. "Das Buch erläutert sehr übersichtlich und gut verständlich, wie unsere 24-Stunden-Nonstop-Gesellschaft mit Schichtarbeit, Stress und neuen Medien den Menschen den Schlaf raubt und wie der Schlaf uns und unsere Leitstungsfähigkeit beeinflusst. Gesellschaftliche Hintergründe werden ebenso beleuchtet wie das große Spektrum der Schlaftstörungen. Sie finden viele Techniken, Tipps und Regeln für einen guten und erholsamen Schlaf. Eine lohnende Investition!" Hartmut Rentmeister, Allgemeiner Verband Chronische Schlaftstörungen Deutschland e.V. (AVSD). "Ein fundiertes Buch - leicht verständlich und humorvoll geschrieben, das angesichts der Probleme einer chronisch unausgeschlafenen Gesellschaft 'wachrüttelt'." PZ Pharmazeutische Zeitung, 17. März 2016.