BASICS Herzchirurgie - Solf, Mark-Alexander; Gansera, Laura Sophie
24,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

GUT- BESSER - BASICS
Verloren im Dickicht der Überinformation?
Schluss mit dem Stress: Mit der BASICS-Reihe gewinnen Sie den Überblick!
- GUT: umfassender Einblick - von den anatomischen und physiologischen Grundlagen über aktuellste Verfahren und Techniken zur Chirurgie erworbener und kongenitaler Pathologien
- BESSER: praxisorientiert mit klinischen Fallbeispielen
- BASICS: jedes Thema strukturiert auf je einer Doppelseite dargestellt. Ansprechend farblich unterlegt, angenehm zu lesen und mit vielen ansprechenden, neuen Bildern aus der Praxis
Das Beste: geschrieben von
…mehr

Produktbeschreibung
GUT- BESSER - BASICS

Verloren im Dickicht der Überinformation?

Schluss mit dem Stress: Mit der BASICS-Reihe gewinnen Sie den Überblick!

- GUT: umfassender Einblick - von den anatomischen und physiologischen Grundlagen über aktuellste Verfahren und Techniken zur Chirurgie erworbener und kongenitaler Pathologien

- BESSER: praxisorientiert mit klinischen Fallbeispielen

- BASICS: jedes Thema strukturiert auf je einer Doppelseite dargestellt. Ansprechend farblich unterlegt, angenehm zu lesen und mit vielen ansprechenden, neuen Bildern aus der Praxis

Das Beste: geschrieben von jungen Ärzten mit viel praktischer und didaktischer Erfahrung. So wird Herzchirurgie verständlich, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Ideal zum Einarbeiten ins Thema!

- das Wesentliche zum Thema in leicht verständlicher Form.

- schnell fit für Praktika, Famulaturen und Bed-Side-Teaching-Kurse.

- fächerübergreifendes Wissen - ideal zum Lernen nach der neuen AO
  • Produktdetails
  • Basics
  • Verlag: Elsevier, München; Urban & Fischer
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 17. August 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 282mm x 210mm x 10mm
  • Gewicht: 288g
  • ISBN-13: 9783437427060
  • ISBN-10: 3437427067
  • Artikelnr.: 35927150
Autorenporträt
Mark-Alexander Solf 1981 geboren, 2000 Abitur in Starnberg. 2000 bis 2002 Bundeswehr - Skizug Mittenwald/Murnau. 2003 bis 2007 Studium Darstellende Kunst an der Otto-Falckenberg-Schule in München (Absolvent 2007). 2007 bis 2011 Ensemblemitglied als Schauspieler am Bayerischen Staatsschauspiel - Residenztheater in München. Seit 2007 Medizinstudent, zunächst an der Ludwig-Maximilians Universität, später der Technischen Universität München. 2010 Physikum. Seit 2010 Doktorarbeit zum Thema "Krankheitsverarbeitung und Copingstrategien kardiochirurgischer Patienten " in der Klinik für Herzchirurgie des Klinikums Bogenhausen. Laura Sophie Gansera 1987 geboren in München, 1994 -1999 Besuch der Grundschule an der Flurstraße in München, 1999 - 2006 Besuch des städtischen St. Anna Gymnasium in München, 2005 Teilnahme am Albert-Einstein Symposium der TU München; in diesem Rahmen Vortragstätigkeit. 2006 - 2007 tätig als wissenschaftliche Assistentin der chirurgischen Funktionsdiagnostik des Deutschen Herzzentrum München. Seit 2007 Medizinstudium an der Georg-August-Universtät Göttingen. 2009 erfolgreiche Teilnahme am Physikum und Wechsel an die Technische Universität München. Seit 2010 Doktorarbeit über "Mortalität und Morbidität von Patienten mit Leberzirrhose bei komplexen herzchirurgischen Eingriffen" am städtischen Krankenhaus München Bogenhausen.
Inhaltsangabe
1 Embryologie des Herzens und der thorakalen Gefäße

2 Anatomie des Herzens und der thorakalen Gefäße

3 Physiologie und Biochemie des Herzens

4 Herzchirurgische Instrumente und Materialien

5 Extrakorporale Zirkulation - die Herz-Lungen-Maschine

6 Anamnese und körperliche Untersuchung

7 Elektrokardiografie (EKG)

8 Kardiale Labordiagnostik

9 Bildgebende Verfahren in der Herzchirurgie

10 Koronare Herzkrankheit

11 Bypassoperation

12 Klappenchirurgie

13 Aortenchirurgie

14 Chirurgie der Herzinsuffizienz

15 Maschinelle Unterstützung des Herzens

16 Herztransplantation

17 Perikarderkrankungen

18 Tumore

19 Rhythmuschirurgie

20 Minimal-invasive Herzchirurgie

21 Ventrikelseptumdefekt

22 Vorhofseptumdefekt

23 Pulmonalstenose

24 Persistierender Ductus arteriosus

25 Fallot-Tetralogie

26 Aortenisthmusstenose

27 Fall 1: Snatched from the jaws of death

28 Fall 2: Runny Nose

29 Fall 3: Singapore is a fine city

30 Fall 4: Children and fools tell the truth
Rezensionen
Ein spannendes Thema und ein dazu verständlich geschriebenes Buch - hier hat man für den Einstieg in die Herzchirurgie das, was man braucht. Für Chirurgie und Innere lässt sich das Buch als Ergänzung gut verwenden und man kann sich damit gut auf die Prüfung vorbereiten. Fachschaft Dresden