Lausbubengeschichten (Jubiläumsedition, 5 Discs)
Zur Bildergalerie

Statt EUR 27,99**
EUR 16,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

  • DVD

Jetzt bewerten

"Ludwig Thomas Lausbubengeschichten": Der bayerische Lausbub Ludwig setzt sich mit seinen eigenen Mitteln gegen unliebsame Erwachsene zur Wehr. "Tante Frieda": Neben weiteren Streichen sorgt Ludwig dafür, dass ein Rittmeister bei seiner Tante fensterlt. "Onkel Filser": Der Landtagsabgeordnete Filser zeigt als einziger Verständnis für Ludwigs Streiche. "Wenn Ludwig ins Manöver zieht": Beim Manöver von bayerischen und preußischen Truppen treibt Ludwig einmal mehr sein Unwesen. "Ludwig auf Freiersfüßen": Der pubertierende Ludwig entwickelt amouröse Ambitionen.
Quelle/Copyright: Entertainment
…mehr

Produktbeschreibung
"Ludwig Thomas Lausbubengeschichten": Der bayerische Lausbub Ludwig setzt sich mit seinen eigenen Mitteln gegen unliebsame Erwachsene zur Wehr. "Tante Frieda": Neben weiteren Streichen sorgt Ludwig dafür, dass ein Rittmeister bei seiner Tante fensterlt. "Onkel Filser": Der Landtagsabgeordnete Filser zeigt als einziger Verständnis für Ludwigs Streiche. "Wenn Ludwig ins Manöver zieht": Beim Manöver von bayerischen und preußischen Truppen treibt Ludwig einmal mehr sein Unwesen. "Ludwig auf Freiersfüßen": Der pubertierende Ludwig entwickelt amouröse Ambitionen.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag

Bonusmaterial

Aufzeichnung einer Lesung der „Lausbubengeschichten“ mit Hansi Kraus Interviews Fotogalerie
  • Produktdetails
  • EAN: 4006680070278
  • Best.Nr.: 41657288
  • Artikeltyp: Film
  • Anzahl: 5
  • Datenträger: DVD
  • Erscheinungstermin: 11. Dezember 2014
  • Hersteller: Studiocanal
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: Diverse
  • Tonformat: Dolby Digital 1.0
  • Gesamtlaufzeit: 431 Min.
Autorenporträt
Ludwig Thoma, 1867 in Oberammergau als Sohn eines Försters geboren, war zunächst als Rechtsanwalt tätig, wurde um die Jahrhundertwende Redakteur beim "Simplicissimus" und lebte ab 1907 bis zum seinem Tod 1921 als freier Schriftsteller am Tegernsee. Durch seine Romane, Theaterstücke und Erzählungen ist er weit über Bayern hinaus bekannt geworden.