Die Kreutzersonate - Tolstoi, Leo N.
7,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Während einer nächtlichen Zugreise macht Posdnyschew, der Held von Tolstojs Erzählung, einem Mitreisenden ein aufwühlendes Geständnis: in seiner maßlosen Eifersucht - noch zusätzlich durch Beethovens Kreutzersonate geschürt - sah er keinen anderen Weg mehr, als seine vermeintlich untreue Frau umzubringen. Schritt für Schritt gerät er stärker in den Sog seiner heftigen Gefühle.…mehr

Produktbeschreibung
Während einer nächtlichen Zugreise macht Posdnyschew, der Held von Tolstojs Erzählung, einem Mitreisenden ein aufwühlendes Geständnis: in seiner maßlosen Eifersucht - noch zusätzlich durch Beethovens Kreutzersonate geschürt - sah er keinen anderen Weg mehr, als seine vermeintlich untreue Frau umzubringen. Schritt für Schritt gerät er stärker in den Sog seiner heftigen Gefühle.
  • Produktdetails
  • insel taschenbuch 763
  • Verlag: Insel Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 32463
  • 20. Aufl.
  • Seitenzahl: 175
  • Erscheinungstermin: November 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 110mm x 15mm
  • Gewicht: 117g
  • ISBN-13: 9783458324638
  • ISBN-10: 3458324631
  • Artikelnr.: 02368860
Autorenporträt
Tolstoi, LeoLeo Tolstoi, geboren 1828, entstammt einem russischen Adelsgeschlecht und leistete ab 1851 seinen Militärdienst als Teil der zaristischen Armee im Kaukasuskrieg. Bereits durch seine danach veröffentlichten Kriegsberichte erlangte er Bekanntheit als Schriftsteller. Seine Hauptwerke »Krieg und Frieden« und »Anna Karenina« entstanden in den sechziger und siebziger Jahren des 19. Jahrhunderts. 1910 starb er infolge einer Lungenentzündung.Aljinovic, BorisBoris Aljinovic, geboren 1967 in Berlin, wurde einem breiten Publikum durch seine Rolle als Berliner »Tatort«- Kommissar Felix Stark und durch den Kinofilm »7 Zwerge« bekannt. Er ist zudem ein beliebter Hörbuchsprecher, der 2007 und 2013 mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet wurde.