Vegetative Physiologie / Vergleichende Tierphysiologie Bd.2 - Heldmaier, Gerhard; Neuweiler, Gerhard Heldmaier, Gerhard
46,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Nachdruck / -produktion noch nicht erschienen
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wie lebt der Eisbär im ewigen Eis der Arktis, wie der Affe im feucht-heißen Dschungel, das Kamel in der Wüste und der Tiefseefisch in der steten Dunkelheit?Atmung, Kreislauf, Ernährung, Energiehaushalt, Stoffwechsel und Osmoregulation sind auch unter Extrembedingungen möglich. Professor Heldmaier erläutert, wie diese Grundbausteine des Lebens funktionieren und welche physikalischen und chemischen Prinzipien den Lebensvorgängen zu Grunde liegen. Vergleichende Beispiele aus verschiedenen Tiergruppen geben einen Einblick in die Evolution von Lebensvorgängen, ihre Leistungsgrenzen und wie diese an…mehr

Produktbeschreibung
Wie lebt der Eisbär im ewigen Eis der Arktis, wie der Affe im feucht-heißen Dschungel, das Kamel in der Wüste und der Tiefseefisch in der steten Dunkelheit?Atmung, Kreislauf, Ernährung, Energiehaushalt, Stoffwechsel und Osmoregulation sind auch unter Extrembedingungen möglich. Professor Heldmaier erläutert, wie diese Grundbausteine des Lebens funktionieren und welche physikalischen und chemischen Prinzipien den Lebensvorgängen zu Grunde liegen. Vergleichende Beispiele aus verschiedenen Tiergruppen geben einen Einblick in die Evolution von Lebensvorgängen, ihre Leistungsgrenzen und wie diese an unterschiedliche Lebensräume angepasst werden. Das Buch bietet einen Einblick in die faszinierende Welt der vegetativen und ökologischen Physiologie. Alle Aspekte werden durch anschauliche farbige Abbildungen illustriert.Dieses Buch schafft Licht im Dunkel über das Leben sowohl unter extremen wie auch unter alltäglichen Bedingungen.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Seitenzahl: 506
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm
  • Gewicht: 1420g
  • ISBN-13: 9783540000679
  • ISBN-10: 3540000674
  • Artikelnr.: 12071031
Autorenporträt
Gerhard Neuweiler, Professor in Frankfurt und bis zu seiner Emeritierung 2003 in München, hat vor allem auf dem Gebiet der Verhaltensneurobiologie geforscht. 2000/01 schrieb er am Wissenschaftskolleg Berlin ein Lehrbuch über Vergleichende Neurobiologie.
Inhaltsangabe
- Bioenergetik.
- Energiehaushalt von Tieren.
- Temperaturwirkungen und Thermoregulation.
- Atmung.
- Blut.
- Kreislauf.
- Ernährung und Verdauung.
- Osmoregulation und Exkretion.
- Hormone.
- Biologische Rhythmen.