Peter und der Wolf + CD - Prokofjew, Sergej
Zur Bildergalerie
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Als Peter eines Morgens seinen sorglosen Spaziergang beginnt, ahnt er noch nicht, was für ein Abenteuer auf ihn wartet. Die Ente schwimmt friedlich im Teich, der kleine Vogel zwitschert, und die Katze schleicht durch den Garten - es scheint ein ganz normaler Morgen zu sein. Doch plötzlich taucht ein Wolf auf, und das Abenteuer nimmt seinen Lauf ... Zauberhafte Illustrationen und eine CD mit dem bekannten musikalischen Märchen von Sergej Prokofjew machen dieses Bilderbuch zu einem ganz besonderen Seh- und Hörerlebnis für Jung und Alt. Ungekürzte Fassung des Kinder-Klassikers Mit wundervollen…mehr

Produktbeschreibung
Als Peter eines Morgens seinen sorglosen Spaziergang beginnt, ahnt er noch nicht, was für ein Abenteuer auf ihn wartet. Die Ente schwimmt friedlich im Teich, der kleine Vogel zwitschert, und die Katze schleicht durch den Garten - es scheint ein ganz normaler Morgen zu sein. Doch plötzlich taucht ein Wolf auf, und das Abenteuer nimmt seinen Lauf ...
Zauberhafte Illustrationen und eine CD mit dem bekannten musikalischen Märchen von Sergej Prokofjew machen dieses Bilderbuch zu einem ganz besonderen Seh- und Hörerlebnis für Jung und Alt.
Ungekürzte Fassung des Kinder-Klassikers
Mit wundervollen farbigen Illustrationen
CD mit dem bekannten musikalischen Märchen und den schönsten Stücken aus "Schwanensee"
Für Kinder ab 4 Jahren
  • Produktdetails
  • Verlag: Gondolino
  • Artikelnr. des Verlages: 81122982
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 4. September 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 245mm x 12mm
  • Gewicht: 350g
  • ISBN-13: 9783811229822
  • ISBN-10: 3811229826
  • Artikelnr.: 22796112
Autorenporträt
Sergej Prokofjew, geboren 1891 in der Ukraine. Sergei Sergejewitsch Prokofjew schrieb bereits als Fünfjähriger erste Kompositionen. Mit zwölf Jahren trat er ins St. Petersburger Konservatorium ein und machte sich als Komponist und Pianist bald einen Namen. Sergei Sergejewitsch Prokofjew war zwei Mal verheiratet; seine zweite Ehefrau war Mira Mendelson. Am 5. März 1953 starb er in Moskau.