19,99 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Ab 1972 entstand auf den Feldern Alt-Lusans das größte Neubaugebiet im Bezirk Gera. Von Fertigstellung der Plattenbauten bis zum Erstbezug vergingen oft nur Tage. Der gebürtige Lusaner Christoph Liepach dokumentiert die Geschichte des Stadtteils mit ca. 115 Bildern und Grafiken. Zeitzeugen und detailreiche Texte erzählen, welche Hindernisse die ersten Bewohner überwanden und wie sich das Leben zwischen Kaufhalle und Jugendklub gestaltete.…mehr

Produktbeschreibung
Ab 1972 entstand auf den Feldern Alt-Lusans das größte Neubaugebiet im Bezirk Gera. Von Fertigstellung der Plattenbauten bis zum Erstbezug vergingen oft nur Tage. Der gebürtige Lusaner Christoph Liepach dokumentiert die Geschichte des Stadtteils mit ca. 115 Bildern und Grafiken. Zeitzeugen und detailreiche Texte erzählen, welche Hindernisse die ersten Bewohner überwanden und wie sich das Leben zwischen Kaufhalle und Jugendklub gestaltete.
Autorenporträt
Christoph Liepach, geb. 1990 in Gera, studierte Design an der Hochschule Anhalt in Dessau und Hispanistik in Leipzig. 2012 gewann er den Yougendmedienpreis Thüringen in der Kategorie Foto. Liepach lebt, studiert und arbeitet derzeit in Leipzig.