Stinkender Verdacht (eBook, ePUB) - Zellner, Ann-Katrin
2,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich
  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


In einer dunklen Gasse nahe des Spullberger Bahnhofs im beschaulichen Schwabenländle wird die völlig zerstochene Leiche von Günter Schwab entdeckt. Hauptkommissar William Herle übernimmt die Ermittlungen. Währenddessen gehen die Proteste gegen die von Bürgermeister Knapp geplante Biogasanlage am Tigersheimer Gatter in eine neue Runde, bei denen Walter und Norbert zurückgehalten werden müssen. Als schließlich seine Tochter Anna-Luisa in Gefahr gerät, muss er schnell kombinieren...…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.51MB
Produktbeschreibung
In einer dunklen Gasse nahe des Spullberger Bahnhofs im beschaulichen Schwabenländle wird die völlig zerstochene Leiche von Günter Schwab entdeckt. Hauptkommissar William Herle übernimmt die Ermittlungen. Währenddessen gehen die Proteste gegen die von Bürgermeister Knapp geplante Biogasanlage am Tigersheimer Gatter in eine neue Runde, bei denen Walter und Norbert zurückgehalten werden müssen. Als schließlich seine Tochter Anna-Luisa in Gefahr gerät, muss er schnell kombinieren...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 18 Jahre
  • Erscheinungstermin: 12.12.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783753132877
  • Artikelnr.: 60739629
Autorenporträt
Ann-Katrin Zellner wurde 1994 in Nürtingen geboren und lebt heute in Heidelberg. Die gelernte Augenoptikermeisterin schreibt und liest am liebsten Krimis und Thriller. Das Redaktionsvolontariat bei der DOZ - Fachzeitschrift für Augenoptik- bringt ihre Karriere auf das nächste Level. Bisher sind ihre Schwabenkrimis "Stinkender Verdacht" und "Nasser Verdacht" im Self-Publishing erschienen. Drei Kurzgeschichten sind in Anthologien des MTM Papierfresserchen Verlags zu finden.