Nasser Verdacht - Zellner, Ann-Katrin
12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Unterirdische Höhlen faszinieren Menschen schon lange. Daher wundert es Holger nicht, als eines Tages Matthias Holzapfel vor seiner Gaststätte steht. Er will in die Höhlen unterhalb des Wildsees tauchen. Sie sind seit Jahren gesperrt und kaum erforscht. Als der Sturm aufzieht, überschlägt sich alles. William Herle, der Hauptkommissar, hat alle Hände voll zu tun. Töchterchen Anna-Luisa wird von ihrem Ex-Freund verfolgt. Der Fund eines Skelettes lässt ihn in einen alten Fall eintauchen. Dieser beschäftigt William mehr, als er zugeben will ...…mehr

Produktbeschreibung
Unterirdische Höhlen faszinieren Menschen schon lange. Daher wundert es Holger nicht, als eines Tages Matthias Holzapfel vor seiner Gaststätte steht. Er will in die Höhlen unterhalb des Wildsees tauchen. Sie sind seit Jahren gesperrt und kaum erforscht.
Als der Sturm aufzieht, überschlägt sich alles. William Herle, der Hauptkommissar, hat alle Hände voll zu tun. Töchterchen Anna-Luisa wird von ihrem Ex-Freund verfolgt. Der Fund eines Skelettes lässt ihn in einen alten Fall eintauchen. Dieser beschäftigt William mehr, als er zugeben will ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Epubli
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 336
  • Erscheinungstermin: 22. Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 125mm x 19mm
  • Gewicht: 394g
  • ISBN-13: 9783752966213
  • Artikelnr.: 59646092
Autorenporträt
Zellner, Ann-Katrin
Ann-Katrin Zellner wurde 1994 in Nürtingen geboren und lebt heute in Heidelberg. Die gelernte Augenoptikermeisterin schreibt und liest am liebsten Krimis und Thriller. Das Redaktionsvolontariat bei der DOZ - Fachzeitschrift für Augenoptik- bringt ihre Karriere auf das nächste Level. Bisher sind ihre Schwabenkrimis "Stinkender Verdacht" und "Nasser Verdacht" im Self-Publishing erschienen. Drei Kurzgeschichten sind in Anthologien des MTM Papierfresserchen Verlags zu finden.