Marktplatzangebote
6 Angebote ab € 0,99 €
  • Broschiertes Buch

Zwei packende Kriminalromane der norwegischen Erfolgsautorin in einem Band - und damit zwei Fälle für den wortkargen und sensiblen Hauptkommissar Sejer. In "Evas Auge" wird eine junge Frau aus reiner Neugier Zeugin eines Verbrechens und muß befürchten, daß der Mörder ihrer Freundin sie bemerkt hat ... In "Fremde Blicke" ermittelt Sejer in einem abgelegenen norwegischen Dorf, wo die Leiche eines jungen Mädchens gefunden wurde. Niemand kann sich ihren Tod erklären, doch dann stößt Sejer auf einen zweiten tragischen Todesfall ... Psychologisch stimmig und voller Atmosphäre schildert Karin Fossum…mehr

Produktbeschreibung
Zwei packende Kriminalromane der norwegischen Erfolgsautorin in einem Band - und damit zwei Fälle für den wortkargen und sensiblen Hauptkommissar Sejer. In "Evas Auge" wird eine junge Frau aus reiner Neugier Zeugin eines Verbrechens und muß befürchten, daß der Mörder ihrer Freundin sie bemerkt hat ... In "Fremde Blicke" ermittelt Sejer in einem abgelegenen norwegischen Dorf, wo die Leiche eines jungen Mädchens gefunden wurde. Niemand kann sich ihren Tod erklären, doch dann stößt Sejer auf einen zweiten tragischen Todesfall ... Psychologisch stimmig und voller Atmosphäre schildert Karin Fossum die dunklen Geheimnisse der menschlichen Seele.

"Karin Fossum kann sich würdig neben ihren schwedischen Kollegen Henning Mankell stellen." Berliner Morgenpost
Evas Auge: Eine packende Kriminalgeschichte mit einem raffinierten psychologischen Hintergrund: Karin Fossum läßt eine junge Frau in den Mahlstrom eines Verbrechens geraten, bei dem sie aus reiner Neugier Zeugin geworden ist. Nachdem Eva einmal der Versuchung des schnellen Reichtums nachgegeben hat, gibt es für sie kein Entrinnen mehr.

Fremde Blicke: Der unerklärliche Tod der jungen Annie löst in dem norwegischen Dorf Horgen tiefe Bestürzung aus. Doch zugleich scheinen die Bewohner ein dunkles Geheimnis zu bewahren. Sensibel zeichnet die norwegische Autorin eine idyllische sommerliche Fjordlandschaft und erzählt von ihren oft so schwer durchschaubaren Bewohnern.
Autorenporträt
Karin Fossum, geb. 1954 in Sandefjord/Norwegen, wo sie auch heute mit ihren beiden Töchtern lebt.
Rezensionen
"Karin Fossum kann sich würdig neben ihren schwedischen Kollegen Henning Mankell stellen." (Berliner Morgenpost)