8,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Barbara, der Senf ist alle! Getrennt, na und? Verlieb dich in dein neues Leben!
Barbara Moutarde ist Mitte vierzig. Vor vier Jahren war der Senf im Kühlschrank alle. Das hat ihrem damaligen Ehemann gar nicht gefallen. Glück für Barbara. Es war der Auslöser, ihr Leben zu verändern und zwar komplett. In 18 Tuben Senf schildert sie die Geschichte ihrer Trennung und wie sie es schafft, Lebensmut und Fröhlichkeit wiederzufinden. Dieses Buch richtet sich an Männer, Frauen, Singles und Paare. Irgendwie sind wir alle ein bisschen Barbara. Ihre Geschichten hat wohl jeder Mensch schon einmal erlebt,…mehr

Produktbeschreibung
Barbara, der Senf ist alle!
Getrennt, na und? Verlieb dich in dein neues Leben!

Barbara Moutarde ist Mitte vierzig. Vor vier Jahren war der Senf im Kühlschrank alle. Das hat ihrem damaligen Ehemann gar nicht gefallen. Glück für Barbara. Es war der Auslöser, ihr Leben zu verändern und zwar komplett. In 18 Tuben Senf schildert sie die Geschichte ihrer Trennung und wie sie es schafft, Lebensmut und Fröhlichkeit wiederzufinden. Dieses Buch richtet sich an Männer, Frauen, Singles und Paare. Irgendwie sind wir alle ein bisschen Barbara. Ihre Geschichten hat wohl jeder Mensch schon einmal erlebt, nur selten zugegeben. Manchmal schrill, manchmal nachdenklich geht es darum, sich nicht nur nach den Erwartungen anderer zu richten, mit fragwürdigen Regeln und schlechter Laune umzugehen, mutig zu sein und der eigenen Intuition zu vertrauen ...

Mit viel Humor und Selbstironie macht sich Barbara auf zum Neuanfang.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 112
  • Erscheinungstermin: 11. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 121mm x 10mm
  • Gewicht: 127g
  • ISBN-13: 9783752816792
  • ISBN-10: 3752816791
  • Artikelnr.: 52383981
Autorenporträt
Wegmann, Barbara
Barbara Wegmann hatte schon vor Jahren die Idee, ein Buch mit dem Titel "Barbara! Der Senf ist alle!" zu schreiben. So schön schräg fand sie den Titel, dass es sie nicht mehr losließ. 2013 klappte sie ihren Rechner auf und fing an, Senftuben zu schreiben. Zuvor hatte die Autorin studiert und war jahrelang angestellt in einem großen IT-Unternehmen. Täglich lief sie im Hamsterrad, um Familie, Beruf und Haus unter einen Hut zu bekommen. Bis sie eines Tages damit anfing, ihr Leben komplett zu verändern, um immer mehr das zu tun, was sie selbst gern tun wollte. Heute hilft sie Menschen, sich zu entscheiden, sich mit sich selbst zu verbinden und endlich wieder das zu tun, was sie wirklich glücklich macht - privat und beruflich. Mehr finden Sie auf: www.barbarawegmann.de