Spectaculum 78
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Tankred Dorst. Ich bin nur vorübergehend hier. Botschaften aus dem Niemandsland. Mitarbeit Ursula Ehler Martin Heckmanns. Wörter und Körper Harold Pinter. Celebration. Aus dem Englischen von Michael WalterRafael Spregelburd. Die Dummheit. Aus dem Spanischen von Sonja und Patrick Wengenroth

Produktbeschreibung
Tankred Dorst. Ich bin nur vorübergehend hier. Botschaften aus dem Niemandsland. Mitarbeit Ursula Ehler Martin Heckmanns. Wörter und Körper Harold Pinter. Celebration. Aus dem Englischen von Michael WalterRafael Spregelburd. Die Dummheit. Aus dem Spanischen von Sonja und Patrick Wengenroth
  • Produktdetails
  • Verlag: Suhrkamp
  • Seitenzahl: 287
  • Erscheinungstermin: November 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 165mm x 31mm
  • Gewicht: 728g
  • ISBN-13: 9783518419427
  • ISBN-10: 3518419420
  • Artikelnr.: 22804205
Autorenporträt
Dorst, Tankred§Tankred Dorst, geboren 1925, hat in Zusammenarbeit mit seiner Frau Ursula Ehler über dreißig Theaterstücke geschrieben. Er gehört zu den meistgespielten zeitgenössischen deutschen Autoren. Er erhielt unter anderem den Georg-Büchner-Preis, den Mülheimer Dramatikerpreis und 2014 den Brücke Berlin Initiativpreis gemeinsam mit Manfred Beilharz für ihre Initiative »Neue Stücke aus Europa«. Dorst starb am 1. Juni 2017 im Alter von 91 Jahren in Berlin.
Inhaltsangabe
Tankred Dorst, Mitarbeit Ursula Ehler-Dorst: Ich bin nur vorübergehend hier

Martin Heckmanns: Wörter und Körper

Harold Pinter: Celebration

Rafael Spregelburd: Die Dummheit

Materialien (Ich bin immer zwölf gewesen; Wilfried Schulz im Gespräch mit Tankred Dorst, Ursula Ehler und Julia Hölscher. Zuhause wohnt ein Fremder; Martin Heckmanns im Gespräch mit Nina Peters. Biobibliografoe Harold Pinter. Rafael Spregelburd: Die Andersartigkeit zu sehen)