Rotz 'n' Roll Radio (MP3-Download) - Lukas, Florian; Dietrich, Bürger Lars; Thalbach, Anna; Lüftner, Kai
8,99
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
ab 6,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
8,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab 6,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
8,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
4 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

1 Kundenbewertung

Rotz 'n' Roll Radio: Jetzt gibt's was auf die Ohren! Ob freche, rockige oder nachdenkliche Songs - hier findet jeder seinen ultimativen Ohrwurm. Der beliebte Kinderbuchautor Kai Lüftner singt vom Super-Jungen, vom Knatterdrachen Furzipups und bringt mit seinem Geburtstagslied jede Kinderparty zum Brodeln. Absolut hitverdächtig! Eine knallbunte Radiosendung voll unkonventioneller Texte und Songs für alle Nasebohrer, Schreihälse und Popelschnipser. Auch für Eltern! Mit Kai Lüftner, Anna Thalbach, Bürger Lars Dietrich, Florian Lukas u. v. a.…mehr

Produktbeschreibung
Rotz 'n' Roll Radio: Jetzt gibt's was auf die Ohren! Ob freche, rockige oder nachdenkliche Songs - hier findet jeder seinen ultimativen Ohrwurm. Der beliebte Kinderbuchautor Kai Lüftner singt vom Super-Jungen, vom Knatterdrachen Furzipups und bringt mit seinem Geburtstagslied jede Kinderparty zum Brodeln. Absolut hitverdächtig! Eine knallbunte Radiosendung voll unkonventioneller Texte und Songs für alle Nasebohrer, Schreihälse und Popelschnipser. Auch für Eltern! Mit Kai Lüftner, Anna Thalbach, Bürger Lars Dietrich, Florian Lukas u. v. a.
  • Produktdetails
  • Verlag: Der Audio Verlag
  • Gesamtlaufzeit: 56 Min.
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahre
  • Erscheinungstermin: 13.02.2014
  • ISBN-13: 4056198082232
  • Artikelnr.: 40356268
Autorenporträt
Kai Lüftner, geboren 1975 in Berlin, arbeitete u.a. als Streetworker, Kabarettist, Musiker und Radioredakteur. Heute verdient er sein Geld als Hörbuchregisseur und Kinderbuchautor. Bei DAV ist seine 'Milchpiraten'-Reihe erschienen.
Rezensionen
Besprechung von 14.11.2014
Kinder-Rap
„Nee!“Kai Lüftners großartiges
Rotz ’n’ Roll Radio
„Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch.“ Der Ausspruch von Erich Kästner wird gerne zitiert, doch auf die wenigsten trifft er zu. Auf den knapp 40-jährigen Kai Lüftner schon. Der Berliner schaut mit seiner Glatze, dem gewaltigen Kinnbart und dem tätowierten Körper wie ein Kinderschreck aus, der zu allem Überfluss auch noch in einer Punkband spielt und Kampfsport betreibt. Doch hinter der harten Schale verbirgt sich eine tiefe, sanfte Stimme, mit der er einmal in einem Interview über sich gesagt hat, er sei einfach ein großer Junge.
  Lüftner ist Ex-Sozialpädagoge, Ex-Pizzaausfahrer, Ex-Bauarbeiter. Seit gut zwei Jahren hat er einen anderen Job: Er ist Kinderbuchautor. Und zwar nicht irgendeiner. Mit Achtung, Milchpiraten kam der Erfolg, es folgte Kaff der guten Hoffnung . Rotz ’n’ Roll Radio , eine Musik-CD für Kinder ab vier Jahren, ist nun sein jüngster Streich. Mit ihr führt er den Beweis, dass Kinderlieder nicht per se musikalisch uninspiriert und pädagogisch übermotiviert sein müssen. Sondern Punk sein können. Eltern sind es meist schnell leid, die in hoher Stimmlage geträllerten Lieder mit ihren Kindern anzuhören. Bei Kai Lüftner dürfte dies anders sein. Dessen siebenköpfige Klabauterband sowie die vielen Gäste – von Bürger Lars Dietrich über Anna Thalbach bis Oliver Kalkofe und Jürgen von der Lippe – rocken das Kinderzimmer und liefern „Musik für Nasenbohrer, Schreihälse, Popelschnipser und alle anderen“. Also auch für uns Erwachsene. 14 Songs sind auf der CD, dazwischen gibt es kurze, rotzige Radioansagen, die ohne erhobenen Zeigefinger auskommen und trotzdem das ein oder andere Mal eine ironisch verpackte Botschaft an die Hörer vermitteln wollen. Sich zum Beispiel nicht vom neuesten iPhone „veräppeln“ zu lassen: „Ohne Sinn, mitten drin.“
  Jeder Song huldigt einem anderen Musikgenre. Los geht’s mit „Super-Junge“, der von einem Ska-Beat unerbittlich vorangetrieben wird und von einem Jungen handelt, den alle Kinder ganz toll finden, weil er alles so „super-duper“ kann. Bis sie merken, was für ein eingebildeter Lackaffe er in Wahrheit ist, und aufhören, ihm nachzulaufen. „Kacke sagt man nich“ ist dann eine schrabbelige Gitarrennummer, „Für immer“ eine Ballade.
  Highlight der CD: der an Eminem geschulte Rap „Nee!“, den Lüftner im Sprech-Duett mit Bürger Lars Dietrich runterquasselt, als gäbe es kein Morgen mehr. Dazu inspiriert wurde Lüftner von seinem eigenen Sohn, der gute zwei Jahre lang auf alle Fragen der Eltern nur mit einem schnöden „Nee“ geantwortet haben soll. „Willste draußen spielen?“ – „Nee!“ „Willste drinnen spielen?“ – „Nee!“ „Willste mal was anderes sagen als Nee? – „Nee!“
  Wer einen ersten Vorgeschmack auf die CD haben will, dem seien die von Lüftner produzierten „Rotz ’n’ Roll“-Videos zu den Songs auf Youtube zu empfehlen. Astreiner, sympathischer und intelligenter kann Kinderzimmerpunk nicht aussehen.
FLORIAN WELLE
Kai Lüftner & Klabauterband: Rotz ’n’ Roll Radio. Musik-CD für Kinder
ab 4 Jahren.
Ca. 56 Minuten. Der Audio Verlag 2014, 12,99 Euro.
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr