12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Im Jahr 2035 sind Roboter, Künstliche Intelligenzen und Neuralimplantate zu einer Selbstverständlichkeit geworden.
Das Institut für Angewandte Ethik sorgt durch ein soziales Reputationssystem für Ausgleich, um sicherzustellen, dass Menschen und Roboter nicht der Gesellschaft oder sich gegenseitig Schaden zufügen. Doch eine mächtige KI namens Adam hat eine Methode entwickelt, diese Beschränkungen zu umgehen.
Die neunzehnjährige Catherine Matthews hat eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann das globale Netz mit ihrem Neuralimplantat manipulieren. Unvermittelt aus ihrem normalen Alltagsleben
…mehr

Produktbeschreibung
Im Jahr 2035 sind Roboter, Künstliche Intelligenzen und Neuralimplantate zu einer Selbstverständlichkeit geworden.

Das Institut für Angewandte Ethik sorgt durch ein soziales Reputationssystem für Ausgleich, um sicherzustellen, dass Menschen und Roboter nicht der Gesellschaft oder sich gegenseitig Schaden zufügen. Doch eine mächtige KI namens Adam hat eine Methode entwickelt, diese Beschränkungen zu umgehen.

Die neunzehnjährige Catherine Matthews hat eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann das globale Netz mit ihrem Neuralimplantat manipulieren. Unvermittelt aus ihrem normalen Alltagsleben gerissen muss sie zur letzten Firewall zwischen Adam und seinen Plänen zur Weltherrschaft werden.
  • Produktdetails
  • Singularity .3
  • Verlag: Luzifer
  • Originaltitel: The last Firewall
  • Seitenzahl: 392
  • Erscheinungstermin: Mai 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 35mm
  • Gewicht: 356g
  • ISBN-13: 9783958353114
  • ISBN-10: 3958353118
  • Artikelnr.: 50734534
Autorenporträt
William E. Hertling ist ein 'Digital Native' (ein digitaler Ureinwohner), der mit dem Online-Chat und der klassischen Mailbox Mitte der 80er Jahre aufwuchs, was ihm 25 Jahre Erfahrung in der Onlinekultur gibt und zu einem Teil ihrer Entwicklung macht. Er arbeitet(e) als Webentwickler und Digitalstratege bei Hewlett Packard und lebt in Portland, Oregon.