Nationalpark in Tansania

11,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
6 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Kilimandscharo, Katavi-Nationalpark, Selous, Lake-Manyara-Nationalpark, Ruaha-Nationalpark, Mikumi-Nationalpark, Arusha-Nationalpark, Udzungwa-Mountains-Nationalpark, Mahale-Mountains-Nationalpark, Gombe-Stream-Nationalpark, Saadani-Nationalpark, Tarangire-Nationalpark, Nationalparks in Tansania, Kitulo-Plateau. Auszug: Der Katavi-Nationalpark ist ein Nationalpark im Westen Tansanias. Seine abwechslungsreiche Landschaft ist von weiten Sümpfen und Grasflächen, dichtem Wald, Strauchland, Seen und Flüssen geprägt. Hier leben viele verschiedene Tiere, vor…mehr

Produktbeschreibung
Quelle: Wikipedia. Seiten: 24. Kapitel: Kilimandscharo, Katavi-Nationalpark, Selous, Lake-Manyara-Nationalpark, Ruaha-Nationalpark, Mikumi-Nationalpark, Arusha-Nationalpark, Udzungwa-Mountains-Nationalpark, Mahale-Mountains-Nationalpark, Gombe-Stream-Nationalpark, Saadani-Nationalpark, Tarangire-Nationalpark, Nationalparks in Tansania, Kitulo-Plateau. Auszug: Der Katavi-Nationalpark ist ein Nationalpark im Westen Tansanias. Seine abwechslungsreiche Landschaft ist von weiten Sümpfen und Grasflächen, dichtem Wald, Strauchland, Seen und Flüssen geprägt. Hier leben viele verschiedene Tiere, vor allem Säugetiere und Wasservögel. Der seit 1974 bestehende Nationalpark wurde 1996 auf seine jetzige Größe erweitert. Der Katavi-Nationalpark aus der LuftEr befindet sich östlich des Tanganjikasees im Distrikt Mpanda, der zur Region Rukwa gehört, auf 6°63' bis 7°34' südlicher Breite und 30°74' bis 31°84' östlicher Länge. Der Katavi-Nationalpark liegt auf 820 bis 1560 m Höhe über dem Meeresspiegel; die durchschnittliche Meereshöhe beträgt ungefähr 900 m. Mit 4471 km² ist er der drittgrößte Nationalpark in Tansania. Größere Städte in der Nähe sind Tabora, Kigoma und Mbeya. Der Hauptsitz des Parkes ist in Sitalike, 40 km südlich von Mpanda. Bei Sitalike, Ikuu und Mlele befinden sich Start- und Landebahnen. Reguläre Flüge von Daressalam nach Tabora und Kigoma werden von Precision Air angeboten. Charterflüge können in Arusha, Daressalam oder anderen Städten starten. Von Daressalam nach Tabora fahren auch regelmäßig Züge der Tanzania Central Railways. Es gibt von Tabora aus eine Bahnverbindung nach Mpanda. Die Zugfahrt von Daressalam nach Mpanda benötigt zwei Reisetage. Über TAZARA kann man per Bus oder Bahn von Daressalam nach Mbeya gelangen. Von Daressalam aus gibt es die Möglichkeit, die Straße nach Mbeya zu nutzen. Diese Strecke lässt sich an einem Tag zurücklegen. Von dort aus fährt man in Richtung Sumbawanga und Sitalike. Diese Safari kann man sich in zwei oder drei Tagen bewältigen. Eine abenteuerlichere Route führt von Arusha über Babati, Singida und Nzega nach Tabora. Dort angekommen kann man über Mpanda oder Inyonga und Mlele nach Sitalike fahren. Von Kigoma aus gelangt man über Uvinza und Mpanda zum Katavi-Nationalpark. Bei TANAPA, der tansanischen Nationalparkverwaltung, kann man sich ein Auto mit Allradantrieb und Fahrer für 1
  • Produktdetails
  • Verlag: Books LLC, Reference Series
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 23. August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 189mm x 1mm
  • Gewicht: 127g
  • ISBN-13: 9781159196110
  • ISBN-10: 1159196117
  • Artikelnr.: 31679642