21,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Lerntherapie ist mehr als Nachhilfe. Sie wirft einen ganzheitlichen Blick auf das Kind und seine Lernstörungen und begreift diese nicht als Defizit, sondern als Lernchance für das Kind und seine Umwelt. Mike Lehmann und Jens Eitmann leiten dazu an, wie man auf wertschätzende und ressourcenorientierte Weise mit dem Kind und seinen Bedürfnissen arbeitet, die Ursachen für eine Lernstörung ergründet und dem Kind dabei hilft, durch Neugier, Kreativität und Begeisterung wieder sein volles Potenzial zu entfalten. Weil es dafür kein Patentrezept gibt, das bei jedem Kind und jedem Problem helfen würde,…mehr

Produktbeschreibung
Lerntherapie ist mehr als Nachhilfe. Sie wirft einen ganzheitlichen Blick auf das Kind und seine Lernstörungen und begreift diese nicht als Defizit, sondern als Lernchance für das Kind und seine Umwelt.
Mike Lehmann und Jens Eitmann leiten dazu an, wie man auf wertschätzende und ressourcenorientierte Weise mit dem Kind und seinen Bedürfnissen arbeitet, die Ursachen für eine Lernstörung ergründet und dem Kind dabei hilft, durch Neugier, Kreativität und Begeisterung wieder sein volles Potenzial zu entfalten. Weil es dafür kein Patentrezept gibt, das bei jedem Kind und jedem Problem helfen würde, vermitteln die Autoren Methoden, wie Lerntherapeuten gemeinsam mit ihren Schülern den individuell besten Weg erarbeiten können.
Im Kernteil des Buches werden die Leitlinien der systemischen Lerntherapie anhand von Fallbeispielen aus der praktischen Arbeit erläutert.
  • Produktdetails
  • Systemische Pädagogik
  • Verlag: Carl-Auer
  • Seitenzahl: 158
  • Erscheinungstermin: September 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 137mm x 15mm
  • Gewicht: 229g
  • ISBN-13: 9783849700393
  • ISBN-10: 3849700399
  • Artikelnr.: 40889297
Autorenporträt
Mike Lehmann, Diplom-Psychologe; Systemischer Körperpsychotherapeut (GST), Systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut (DGSF), Systemischer Kinder- und Jugendlichentherapeut (GST). Tätig als Lösungsorientierter Sachverständiger für Amtsgerichte und Oberlandesgerichte in Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin; Lehrtherapeut, Dozent für Aus- und Fortbildungsinstitute; Systemische Therapie und Beratung in eigener Praxis. Jens Eitmann Dr. phil.; Studium der Psychologie; Elternberater (familylab); Dozent und Institutsleiter in der therapeutischen Weiterbildung.