39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Selbstmanagement kann ausgesprochen lustvoll sein, wenn es sich konsequent an persönlichen Ressourcen orientiert. Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) ist eine vielfach erprobte und wissenschaftlich fundierte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotenzialen. Fachleute und Laien finden im einleitenden Theorieteil eine Fülle aktueller neurowissenschaftlicher und psychologischer Befunde zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, Ressourcenaktivierung und Selbststeuerung. "Somatische Marker", "Affektbilanz", "Motto-Ziele", "Rubikon-Prozess" und "Embodiment" benennen Themen, die auch für sich…mehr

Produktbeschreibung
Selbstmanagement kann ausgesprochen lustvoll sein, wenn es sich konsequent an persönlichen Ressourcen orientiert. Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) ist eine vielfach erprobte und wissenschaftlich fundierte Methode zur gezielten Entwicklung von Handlungspotenzialen. Fachleute und Laien finden im einleitenden Theorieteil eine Fülle aktueller neurowissenschaftlicher und psychologischer Befunde zum Thema Persönlichkeitsentwicklung, Ressourcenaktivierung und Selbststeuerung. "Somatische Marker", "Affektbilanz", "Motto-Ziele", "Rubikon-Prozess" und "Embodiment" benennen Themen, die auch für sich gelesen zu faszinieren vermögen. Praktikerinnen und Praktikern bietet das Buch im Trainingsteil ein sorgfältig ausgearbeitetes Manual für die erfolgreiche Durchführung des ZRM®-Trainings. Die 6. Auflage wurde von den Autoren überarbeitet und aktualisiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hogrefe (Vorm. Verlag Hans Huber
  • Artikelnr. des Verlages: 85818
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 400
  • Erscheinungstermin: September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 159mm x 22mm
  • Gewicht: 660g
  • ISBN-13: 9783456858180
  • ISBN-10: 3456858183
  • Artikelnr.: 48696585