11,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mamma Carlotta auf der Jagd nach einem Entführer!
Entführung auf Sylt! Lale, die Tochter des Fabrikanten Claussen, wird gekidnappt, und Mamma Carlotta gerät zufällig in die Ermittlungen. Aber der Entführer warnt: Keine Polizei! Nicht leicht für die Schwiegermutter von Hauptkommissar Erik Wolf, kein Wort über den Fall verlauten zu lassen! Nicht einmal mit Tove und Fietje darf sie darüber reden, obwohl die beiden mehr mit der Entführung zu tun haben, als ihnen klar ist. Während Erik damit beschäftigt ist, sich über das merkwürdige Verhalten der Staatsanwältin zu wundern, kommt Mamma Carlotta…mehr

Produktbeschreibung
Mamma Carlotta auf der Jagd nach einem Entführer!

Entführung auf Sylt! Lale, die Tochter des Fabrikanten Claussen, wird gekidnappt, und Mamma Carlotta gerät zufällig in die Ermittlungen. Aber der Entführer warnt: Keine Polizei! Nicht leicht für die Schwiegermutter von Hauptkommissar Erik Wolf, kein Wort über den Fall verlauten zu lassen! Nicht einmal mit Tove und Fietje darf sie darüber reden, obwohl die beiden mehr mit der Entführung zu tun haben, als ihnen klar ist. Während Erik damit beschäftigt ist, sich über das merkwürdige Verhalten der Staatsanwältin zu wundern, kommt Mamma Carlotta auf die Spur des Täters. Aber scheinbar zu spät, denn eine Tote wird gefunden. Lale Claussen? Als eine Sturmflut auf zieht und Erik verschwindet, wird es für Carlotta so richtig brenzlig ...

Mamma Carlotta Band 13: Sturmflut von Gisa Pauly – aus der bücher.de Redaktion:

Alle Fans von Gisa Pauly Sylt Krimis werden sich freuen, wenn die Gisa Pauly Neuerscheinung 2019 Anfang Mai erscheint. Der turbulente Sylt-Krimi Sturmflut ist bereits der 13. Band der Krimiserie mit der temperamentvollen Mamma Carlotta. Die Vorgängerbände der Reihe Mamma Carlotta platzierten sich auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, weshalb davon auszugehen ist, dass auch Sturmflut ein Bestseller wird.

Mamma Carlotta: italienische Hobby-Detektivin auf Sylt

Die von Gisa Pauly geschaffene Romanfigur Mamma Carlotta ist eine impulsive Italienerin, die auf Sylt lebt und unglaublich gern als Hobby-Detektivin ihren Schwiegersohn Erik bei dessen Ermittlungen unterstützt. Carlotta Capellas Tochter Lucia lebte mit ihrem Mann Eric und den Kindern Carolin und Felix auf Sylt. Als Lucia tödlich verunglückte, packte die liebenswerte und redselige Mamma Carlotta ihre Koffer und zog kurzerhand auf Sylt um sich um ihren Schwiegersohn und ihre Enkelkinder zu kümmern. Doch mit Kochen und Kinderbetreuung allein ist die temperamentvolle Mitfünfzigerin Mamma Carlotta nicht ausgelastet. Ungebeten mischt sie sich immer wieder in die Kriminalfälle des Sylter Hauptkommissars sein, zum Leidwesen ihres Schwiegersohns Erik. Ein ums andere Mal muss Erik feststellen, dass Mamma Carlotta eine talentierte Schnüfflerin ist. Mit ihrer unkonventionellen Art, ihrer ausgeprägten Kontaktfreudigkeit und ihrem liebenswerten Charme, kommt Mamma Carlotta oft an entscheidende Informationen, die zur Auflösung des Falles beitragen.
Auch Enkel Felix, durch dessen Adern italienisches Blut fließt, spielt gerne mit seiner Oma Detektiv. Daneben sind Mamma Carlottas Imbiss-Bekanntschaften Tove und Fietje des Öfteren mit von der Partie, wenn Mamma Carlotta einen neuen Fall löst.
In Mamma Carlotta Band 13 - Sturmflut - jagt Mamma Carlotta einen Entführer und scheut dabei keine Gefahr…

Sturmflut: Mamma Carlotta scheut kein Risiko

Als Lala, die Tochter des Unternehmers Claussen entführt wird, ist Mamma Carlotta sofort zur Stelle und begibt sich auf Spurensuche. Während Hauptkommissar Erik Wolf sich mit der Staatsanwältin auseinandersetzt, ermittelt Mamma Carlotta auf eigene Faust. Schon bald zieht eine Sturmflut auf und Mamma Carlotta geht volles Risiko…

Warum sind Gisa Paulys Sylt Krimis so beliebt?

Vermutlich ist es das Aufeinandertreffen von nordischer Rauheit mit dem liebenswerten Temperament einer Italienerin, die immer wieder für Turbulenzen auf der Nordseeinsel Sylt sorgt, was die Bücher von Gisa Pauly so besonders macht. Der Kontrast zwischen dem friesisch-wortkargen Kommissar und der redseligen Hobby-Detektivin Mamma Carlotta, ist von Gisa Pauly geschickt gewählt worden. Mit viel Humor und Feingefühl, macht Gisa Pauly nicht vor Klischees halt. Für alle, die gerne Krimis mit Lokalkolorit lesen, ist Mamma Carlotta von Gisa Pauly eine gute Wahl!

Freie Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Journalistin: Gisa Pauly

Gisa Pauly wurde am 23. Februar 1947 in Gronau geboren und lebt seit 1949 in Münster, mit einem Zweitwohnsitz auf Sylt. Von 1973 bis 1993 unterrichtete Gisa Pauly an einer kaufmännischen Berufsschule. Nach 20 Jahren als Lehrerin beschloss Gisa Pauly der Schule den Rücken zu kehren und als freie Schriftstellerin zu arbeiten. Als Drehbuchautorin hat Gisa Pauly unter anderem die Drehbücher zur Telenovela „Sturm der Liebe“ verfasst und als Journalistin schreibt sie Kurzgeschichten für Zeitschriften. Seit 13 Jahren verfasst Gisa Pauly die Bücher mit Mamma Carlotta in der Hauptrolle, die sich großer Beliebtheit erfreuen.
Gisa Pauly Reihenfolge der Mamma Carlotta Krimis:
  • Mamma Carlotta Band 1: Die Tote am Watt, 2007
  • Mamma Carlotta Band 2: Gestrandet, 2008
  • Mamma Carlotta Band 3: Tod im Dünengras, 2009
  • Mamma Carlotta Band 4: Flammen im Sand, 2010
  • Mamma Carlotta Band 5: Inselzirkus, 2011
  • Mamma Carlotta Band 6: Küstennebel, 2012
  • Mamma Carlotta Band 7: Kurschatten, 2013
  • Mamma Carlotta Band 8: Strandläufer, 2014
  • Mamma Carlotta Band 9: Sonnendeck, 2015
  • Mamma Carlotta Band 10: Gegenwind, 2016
  • Mamma Carlotta Band 11: Vogelkoje, 2017
  • Mamma Carlotta Band 12: Wellenbrecher, 2018
  • Mamma Carlotta Band 13: Sturmflut, 2019
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch .30878
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 477
  • Erscheinungstermin: 2. Mai 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 187mm x 121mm x 32mm
  • Gewicht: 336g
  • ISBN-13: 9783492308786
  • ISBN-10: 3492308783
  • Artikelnr.: 54398816
Autorenporträt
Pauly, Gisa
Gisa Pauly hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und veröffentlichte 1994 das Buch »Mir langt's - eine Lehrerin steigt aus«. Seitdem lebt sie als freie Schriftstellerin, Journalistin und Drehbuchautorin in Münster, ihre Ferien verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien. Ihre turbulenten Sylt-Krimis um die temperamentvolle Mamma Carlotta erobern regelmäßig die SPIEGEL-Bestsellerliste, genauso wie ihre erfolgreichen Italien-Romane. Gisa Pauly wurde mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Satirepreis der Stadt Boppard und der Goldenen Kamera des SWR für das Drehbuch »Déjàvu«.