14,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Südafrika 1932 Kate hat es satt, von ihrer Familie in Watte gepackt zu werden. Die ambitionierte Soziologiestudentin aus gutem Hause will sich im Rahmen ihres Studiums mit der Armut unter den Weißen in Südafrika beschäftigen. Dazu muss sie in die Armenvierteln gehen. Doch ihr Vater fürchtet um das Wohl seiner Tochter. Und auch ihr Verlobter hat Bedenken. Kate aber ist hartnäckig. Und so wird ihr schließlich ein Angestellter ihres Vaters als Leibwächter zur Seite gestellt. Der ist zunächst wenig begeistert von seinem neuen Job als "Babysitter" einer reichen Dame. Aber wie lange kann er dem…mehr

Produktbeschreibung
Südafrika 1932
Kate hat es satt, von ihrer Familie in Watte gepackt zu werden. Die ambitionierte Soziologiestudentin aus gutem Hause will sich im Rahmen ihres Studiums mit der Armut unter den Weißen in Südafrika beschäftigen. Dazu muss sie in die Armenvierteln gehen. Doch ihr Vater fürchtet um das Wohl seiner Tochter. Und auch ihr Verlobter hat Bedenken. Kate aber ist hartnäckig. Und so wird ihr schließlich ein Angestellter ihres Vaters als Leibwächter zur Seite gestellt. Der ist zunächst wenig begeistert von seinem neuen Job als "Babysitter" einer reichen Dame. Aber wie lange kann er dem Charme der jungen Studentin widerstehen? Und was wird Kates Verlobter dazu sagen?
  • Produktdetails
  • Verlag: Francke-Buchhandlung
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 139mm x 32mm
  • Gewicht: 460g
  • ISBN-13: 9783868275155
  • ISBN-10: 3868275150
  • Artikelnr.: 42755771
Autorenporträt
Irma Joubert lebt in Südafrika. Sie war 35 Jahre lang Lehrerin und fing nach ihrer Pensionierung mit dem Schreiben an. In ihrer Heimat und den Niederlanden haben sich ihre historischen Romane zu Bestsellern entwickelt und sind mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden.