11,99 €
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
6 °P sammeln
ab 6,95 €
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
6 °P sammeln
11,99 €
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
6 °P sammeln
Als Download kaufen
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
6 °P sammeln
Abo Download
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
6 °P sammeln
Jetzt verschenken
11,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
6 °P sammeln
    Hörbuch-Download MP3

103 Kundenbewertungen

Die Krimi-Sensation aus England – der erste Fall desDonnerstagsmordclubs Man möchte meinen, so eine luxuriöse Seniorenresidenz in der idyllischen Grafschaft Kent sei ein friedlicher Ort. Das dachte auch die fast achtzigjährige Joyce, als sie in Coopers Chase einzog. Bis sie Elizabeth, Ron und Ibrahim kennenlernt oder, anders gesagt, eine ehemalige Geheimagentin, einen ehemaligen Gewerkschaftsführer und einen ehemaligen Psychiater. Sie wird Teil ihres Clubs, der sich immer donnerstags im Puzzlezimmer trifft, um ungelöste Kriminalfälle aufzuklären. Als dann direkt vor ihrer Haustür ein Mord…mehr

  • Format: mp3
  • Größe: 436MB
  • Spieldauer: 618 Min.
  • Hörbuch-Abo
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die Krimi-Sensation aus England – der erste Fall desDonnerstagsmordclubs Man möchte meinen, so eine luxuriöse Seniorenresidenz in der idyllischen Grafschaft Kent sei ein friedlicher Ort. Das dachte auch die fast achtzigjährige Joyce, als sie in Coopers Chase einzog. Bis sie Elizabeth, Ron und Ibrahim kennenlernt oder, anders gesagt, eine ehemalige Geheimagentin, einen ehemaligen Gewerkschaftsführer und einen ehemaligen Psychiater. Sie wird Teil ihres Clubs, der sich immer donnerstags im Puzzlezimmer trifft, um ungelöste Kriminalfälle aufzuklären. Als dann direkt vor ihrer Haustür ein Mord verübt wird, ist der Ermittlungseifer der vier Senioren natürlich geweckt, und selbst der Chefinspektor der lokalen Polizeidienststelle kann nur über ihren Scharfsinn staunen. "So schlau und lustig. Leider ziemlich gut." Ian Rankin "Eine warmherzige, weise und witzige Warnung davor, dass man die Älteren nie unterschätzen darf." Val McDermid

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Hörbuch Hamburg
  • Gesamtlaufzeit: 618 Min.
  • Erscheinungstermin: 3. Mai 2021
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783844926804
  • Artikelnr.: 61385161
Autorenporträt
Richard Osman ist Autor, Fernsehmoderator und Produzent. Sein Debüt, Der Donnerstagsmordclub, war ein internationaler Riesenerfolg. Der Mann, der zweimal starb ist sein zweiter, gleichwohl erstbester Roman. Er lebt in London. Richard Osman ist ein englischer Fernsehmoderator, Produzent und seit Neuestem auch Autor. Die Idee für seinen Krimi kam ihm, als er eine Verwandte in einer luxuriösen Seniorenresidenz besucht hat und ihm das Schlimmste zugestoßen ist, was einem modernen Menschen widerfahren kann: Er hatte keinen Handyempfang. Wer denkt da nicht sofort an Mord und Totschlag? »Der Donnerstagsmordclub« ist sein erster und bisher bester Roman.
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur Dlf Kultur-Rezension

Rezensent Kolja Mensing kann den enormen Erfolg des ersten Romans von Fernsehmoderator Richard Osman durchaus nachvollziehen - zumal dieser Erfolg in die Zeit der Corona-Pandemie fiel, eine Zeit also, in der gerade Senioren wie diejenigen im "Donnerstagsmordclub" sehr viel Zeit und Muße hatten. "Cosy Crime für Genießerinnen und Genießer" nennt Mensing den humoristischen Kriminalroman auf Grundlage von Agathas Christies erster Miss-Marple-Kurzgeschichte "The Tuesday Night Club". Genau wie in der Vorlage passieren auch hier zwei ungewöhnliche Morde, lesen wir, und ebenfalls wie bei Christie sind ein paar vermeintlich arglose ältere Leute erfolgreicher in ihren Ermittlungen als die öffentlichen Behörden. Osman pflegt also sehr bewusst alte Traditionen, und er tut dies elegant mit einer angenehmen Prise Witz und Ironie, lobt der Rezensent.

© Perlentaucher Medien GmbH
"Richard Osman hat mit seinem ersten Krimi einen Volltreffer gelandet." Stefan Keim WDR