4,99 €
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
4,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln


  • Format: ePub

4 Kundenbewertungen


Der Nachfolgeroman zu "Obsidianherz" - mit vielen alten Bekannten und neuen Charakteren! Diesmal entführt die Autorin Ju Honisch ihre Leser in ein magisches Österreich des 19. Jahrhunderts. Ein spannender Mix aus Historien- und Fantasyroman, hochklassiger Steampunk mit viel Gefühl. Österreich, Ausseer Land, im Jahre 1865. Ein junger Mann und sein Hauslehrer verschwinden spurlos. Zuvor erwähnt der Jüngling in einem Brief die Existenz einer geheimnisvollen Maschine. Und tatsächlich entwickelt ein skrupelloser Wissenschaftler in den Salzhöhlen dieses zauberhaften Landes eine todbringende Waffe.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.39MB
Produktbeschreibung
Der Nachfolgeroman zu "Obsidianherz" - mit vielen alten Bekannten und neuen Charakteren! Diesmal entführt die Autorin Ju Honisch ihre Leser in ein magisches Österreich des 19. Jahrhunderts. Ein spannender Mix aus Historien- und Fantasyroman, hochklassiger Steampunk mit viel Gefühl. Österreich, Ausseer Land, im Jahre 1865. Ein junger Mann und sein Hauslehrer verschwinden spurlos. Zuvor erwähnt der Jüngling in einem Brief die Existenz einer geheimnisvollen Maschine. Und tatsächlich entwickelt ein skrupelloser Wissenschaftler in den Salzhöhlen dieses zauberhaften Landes eine todbringende Waffe. Die Maschine soll magische Energie in militärische Zerstörungskraft umwandeln. Dazu wurde die Jagd auf die mythischen Fey freigegeben, deren Lebenskraft die Waffe antreiben soll. Fey und Mensch sind gleichermaßen in Gefahr. Der Ex-Agent Delacroix und sein Begleiter, der Magier McMullen, sollen die Vermissten finden und verschwinden ebenfalls. Zur selben Zeit befreit Charlotte von Sandling den Feyon Graf Arpad aus der Gefangenschaft, nicht ahnend, dass sie sich damit in höchste Gefahr begibt. Während auf der einen Seite gewissenlose Mörder ihr Unwesen treiben und ausländische Agenten versuchen hinter das Geheimnis zu kommen, machen sich drei Frauen auf den Weg um ihre Männer wieder zu finden, ohne zu wissen, was sie auf ihrem Weg erwartet.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Droemer Knaur
  • Seitenzahl: 1170
  • Erscheinungstermin: 01.02.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783426452189
  • Artikelnr.: 49983426
Autorenporträt
Ju Honisch ist in Bayern aufgewachsen und hat Anglistik und Geschichte in München studiert. Vieles, was sie schreibt, gehört in den Bereich der Phantastik oder ist nicht weit entfernt davon angesiedelt. Ihr Debütroman "Das Obsidianherz" wurde mit dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet, für "Schwingen aus Stein" gewann sie 2014 den Phantastik-Preis "Seraph". Ju Honisch lebt in Hessen.