Das Berliner Schloss - Haubrich, Rainer
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Seit dem Fall der Mauer wurde über den Wiederaufbau des Berliner Schlosses diskutiert, 2013 hat man den Grundstein gelegt, jetzt ist der Neubau mit den historischen Fassaden als Humboldt Forum bereit für das Publikum.Der renommierte Berlinkenner und Architekturkritiker Rainer Haubrich erinnert an das alte Berliner Schloss, zeichnet die Debatte über die Rekonstruktion nach, stellt den Entwurf von Franco Stella vor und beschreibt die künftige Nutzung als Humboldt Forum. Zusammen mit historischen und aktuellen Fotografien sowie Planzeichnungen enthält dieses kompakte Buch alles, was man über das…mehr

Produktbeschreibung
Seit dem Fall der Mauer wurde über den Wiederaufbau des Berliner Schlosses diskutiert, 2013 hat man den Grundstein gelegt, jetzt ist der Neubau mit den historischen Fassaden als Humboldt Forum bereit für das Publikum.Der renommierte Berlinkenner und Architekturkritiker Rainer Haubrich erinnert an das alte Berliner Schloss, zeichnet die Debatte über die Rekonstruktion nach, stellt den Entwurf von Franco Stella vor und beschreibt die künftige Nutzung als Humboldt Forum. Zusammen mit historischen und aktuellen Fotografien sowie Planzeichnungen enthält dieses kompakte Buch alles, was man über das wichtigste Kulturprojekt Deutschlands wissen muss. "Dass das Berliner Schloss in die Mitte der Hauptstadt zurückgekehrt ist, grenzt an ein Wunder", so der Autor.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Braus
  • Artikelnr. des Verlages: 229/60188
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 8. Dezember 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 141mm x 15mm
  • Gewicht: 330g
  • ISBN-13: 9783862281886
  • ISBN-10: 3862281884
  • Artikelnr.: 54576325
Autorenporträt
Haubrich, Rainer
Rainer Haubrich ist Journalist und Architekturkritiker. Seit 1998 arbeitet er für die Zeitungen der WELT-Gruppe und ist dort Stv. Ressortleiter Meinung. Er veröffentlicht Bücher zu den Themen Berliner Architektur und Stadtentwicklung.