Basics of Urbanism
38,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Anhand von zwölf Begriffen werden in diesem Buch aktuelle städtebauliche Herausforderungen mit konkreten Projekten verknüpft, Konzepte und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt sowie Umsetzungsprozesse beschrieben. Im Vordergrund steht die Interaktion der gebauten Umwelt mit lebenden Systemen - ein Zugang, der sich innerhalb der Disziplin des Städtebaus langsam durchsetzt und die bisher prioritär gebäudeorientierte Praxis zugunsten einer Aufwertung des öffentlichen Raums zurückstellt.«Basics of Urbanism» definiert und veranschaulicht Parameter, die einen territorialen Ansatz im Städtebau ins…mehr

Produktbeschreibung
Anhand von zwölf Begriffen werden in diesem Buch aktuelle städtebauliche Herausforderungen mit konkreten Projekten verknüpft, Konzepte und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt sowie Umsetzungsprozesse beschrieben. Im Vordergrund steht die Interaktion der gebauten Umwelt mit lebenden Systemen - ein Zugang, der sich innerhalb der Disziplin des Städtebaus langsam durchsetzt und die bisher prioritär gebäudeorientierte Praxis zugunsten einer Aufwertung des öffentlichen Raums zurückstellt.«Basics of Urbanism» definiert und veranschaulicht Parameter, die einen territorialen Ansatz im Städtebau ins Blickfeld rücken. Der Raum zwischen den Gebäuden wird als wesentliche Struktur für ökologische und soziale Veränderungen innerhalb von kleinräumigen Nachbarschaften, Ensembles, Stadtteilen bis hin zu ganzen Städten behandelt. Dieser Ansatz umfasst vorausschauende zeitliche Aspekte ebenso wie die Miteinbeziehung bestehender Ressourcen bei der Schaffung räumlicher Qualitäten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Park Books
  • Artikelnr. des Verlages: 03860260
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 23. September 2021
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 233mm x 204mm x 21mm
  • Gewicht: 764g
  • ISBN-13: 9783038602606
  • ISBN-10: 3038602604
  • Artikelnr.: 61957261
Autorenporträt
Aglaée Degros ist Architektin und Stadtplanerin sowie Gründerin des Büros Artgineering in Brüssel. Seit 2016 ist sie Leiterin und Professorin am Institut für Städtebau der TU Graz.Anna Maria Bagaric ist Architektin und arbeitet als Assistentin am Institut für Städtebau der TU Graz.Sabine Bauer ist Architektin und lehrt und forscht am Institut für Städtebau der TU Graz.Radostina Radulova-Stahmer ist Architektin und arbeitet als Doktorandin und Dozentin am Institut für Städtebau der TU Graz.Mario Stefan arbeitet als Architekt im Büro Nussmüller Architekten in Graz. Während seines Studiums war er 2015-2020 als Assistent am Institut für Städtebau der TU Graz tätig.Eva Schwab ist Landschaftsarchitektin und stellvertretende Leiterin des Instituts für Städtebau der TU Graz. Sie studierte Landschaftsarchitektur in Wien und Barcelona und promovierte an der Universität für Bodenkultur in Wien.