Metropolen im Wandel - Bröcker, Katharina
24,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Brennende Autos und eingeworfene Scheiben von Luxusimmobilien in Berlin, Demonstrationen und Hausbesetzungen in Paris: Die zunehmende sozialräumliche Spaltung der Bevölkerung entlädt sich immer häufiger in Protestaktionen. Der Begriff Gentrification hat dabei Eingang in gesellschaftliche Debatten gefunden und ist mittlerweile als "Reizthema" in den Fokus von Politik und Medien gerückt.
Katharina Bröcker liefert einen wichtigen Beitrag zur deutsch-französischen Gentrificationforschung, indem sie die aktuell in Deutschland und Frankreich beobachtbaren Gentrificationprozesse am Beispiel des
…mehr

Produktbeschreibung
Brennende Autos und eingeworfene Scheiben von Luxusimmobilien in Berlin, Demonstrationen und Hausbesetzungen in Paris: Die zunehmende sozialräumliche Spaltung der Bevölkerung entlädt sich immer häufiger in Protestaktionen. Der Begriff Gentrification hat dabei Eingang in gesellschaftliche Debatten gefunden und ist mittlerweile als "Reizthema" in den Fokus von Politik und Medien gerückt.

Katharina Bröcker liefert einen wichtigen Beitrag zur deutsch-französischen Gentrificationforschung, indem sie die aktuell in Deutschland und Frankreich beobachtbaren Gentrificationprozesse am Beispiel des Bezirks Berlin-Prenzlauer Berg und den Pariser Vierteln Faubourg Saint-Antoine und Faubourg du Temple einander gegenüberstellt. Wie unterscheiden sich die spezifischen Ausprägungen der Gentrification in Form und Verlauf? Wie werden die Prozesse von der jeweiligen Gesellschaft wahrgenommen und welche politischen Maßnahmen zur Steuerung sind bekannt?
  • Produktdetails
  • Verlag: Büchner Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 31, 4245714
  • Seitenzahl: 204
  • Erscheinungstermin: 13. Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 133mm x 13mm
  • Gewicht: 278g
  • ISBN-13: 9783941310315
  • ISBN-10: 3941310313
  • Artikelnr.: 37155662
Autorenporträt
Katharina Bröcker, Jahrgang 1984, ist Diplom-Frankreichwissenschaftlerin und hat Romanistik, Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Kunstgeschichte an der Université Paris IV - Sorbonne und der Freien Universität Berlin studiert. Sie lebt in Berlin-Prenzlauer Berg.