Die außergewöhnliche Belastung im Steuerrecht - Steger, Christian Philipp
48,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die außergewöhnliche Belastung ist ein "Klassikertatbestand" des geltenden Einkommensteuerrechts. Atypische Sonderbelastungen des Steuerpflichtigen außerhalb seiner Erwerbssphäre finden Berücksichtigung unter den Voraussetzungen der
33 ff. EStG. Die außergewöhnliche Belastung gilt als Ausprägung des verfassungsrechtlich fundierten subjektiven Nettoprinzips. Vor dem Hintergrund der andauernden Steuerreformdiskussion und der verschiedenen Reformentwürfe zur Einkommensteuer stellt dieses Werk die Frage, inwieweit die außergewöhnliche Belastung als steuerpolitische Verfügungsmasse zur…mehr

Produktbeschreibung
Die außergewöhnliche Belastung ist ein "Klassikertatbestand" des geltenden Einkommensteuerrechts. Atypische Sonderbelastungen des Steuerpflichtigen außerhalb seiner Erwerbssphäre finden Berücksichtigung unter den Voraussetzungen der

33 ff. EStG. Die außergewöhnliche Belastung gilt als Ausprägung des verfassungsrechtlich fundierten subjektiven Nettoprinzips. Vor dem Hintergrund der andauernden Steuerreformdiskussion und der verschiedenen Reformentwürfe zur Einkommensteuer stellt dieses Werk die Frage, inwieweit die außergewöhnliche Belastung als steuerpolitische Verfügungsmasse zur Disposition des Gesetzgebers steht oder aber dem Schutz der Verfassung unterfällt.
  • Produktdetails
  • Steuerwissenschaftliche Schriften Bd.10
  • Verlag: Nomos
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 243
  • Erscheinungstermin: 18. April 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 154mm x 17mm
  • Gewicht: 370g
  • ISBN-13: 9783832934880
  • ISBN-10: 383293488X
  • Artikelnr.: 23798797