Sportbeugung (eBook, PDF) - Duyar, Zubeyde
98,99 €
98,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
49 °P sammeln
98,99 €
98,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
49 °P sammeln
Als Download kaufen
98,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
49 °P sammeln
Jetzt verschenken
98,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
49 °P sammeln
  • Format: PDF


Begrundet die Spielmanipulation durch Schiedsrichter im Fuballsport ein Kriminalunrecht? Das Verhaltnis der Beteiligten im Fuballsport wird in diesem Buch als Anerkennungs- bzw. Rechtsverhaltnis verstanden, innerhalb dessen die Spielmanipulation durch Schiedsrichter als Unrecht qualifiziert werden muss. Diese These wird rechtsphilosophisch begrundet. Ein umfassender Schutz des Sports und des darin manifestierten Individualrechts der Beteiligten auf neutrale Spielentscheidungen durch Schiedsrichter wird weder durch die vorhandenen strafrechtlichen noch durch die Sportverbande gewahrleistet.…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.83MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Begrundet die Spielmanipulation durch Schiedsrichter im Fuballsport ein Kriminalunrecht? Das Verhaltnis der Beteiligten im Fuballsport wird in diesem Buch als Anerkennungs- bzw. Rechtsverhaltnis verstanden, innerhalb dessen die Spielmanipulation durch Schiedsrichter als Unrecht qualifiziert werden muss. Diese These wird rechtsphilosophisch begrundet. Ein umfassender Schutz des Sports und des darin manifestierten Individualrechts der Beteiligten auf neutrale Spielentscheidungen durch Schiedsrichter wird weder durch die vorhandenen strafrechtlichen noch durch die Sportverbande gewahrleistet. Daher muss der Gesetzgeber das Verhalten des Spiele manipulierenden Schiedsrichters notfalls auch strafrechtlich ahnden und einen entsprechenden sportspezifischen Straftatbestand erlassen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Zübeyde Duyar, 1996-2002 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld; 2002-2005 Rechtsreferendariat am Landgericht Bielefeld, 2013 Promotion.
Inhaltsangabe
Inhalt: Ansatzpunkte zur Ermittlung eines allgemeinen Täuschungsbegriffs - Historische Entwicklung der Täuschungssituation durch den Schiedsrichter im Fußballsport - Manipulation im Sport als strafrechtlich relevantes Täuschen - Handlungs- und Erfolgsunrecht von Spielmanipulationen durch Fußballschiedsrichter unter dem Gesichtspunkt der Beeinträchtigung des Sports - Subsidiarität der Kriminalisierung von Spielmanipulationen durch Schiedsrichter im Fußballsport als Beeinträchtigung des Sports - Systematische und formelle Gestaltung eines Straftatbestandes im Sport.