Grundsatzfragen der Rechtsetzung und Rechtsfindung - Lienbacher, Georg; Grzeszick, Bernd; Calliess, Christian
159,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Der Band enthält die Referate und Diskussionen auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Münster vom 5. bis 8. Oktober 2011.

Produktbeschreibung
Der Band enthält die Referate und Diskussionen auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Münster vom 5. bis 8. Oktober 2011.
  • Produktdetails
  • Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer Bd.71
  • Verlag: De Gruyter
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 623
  • Erscheinungstermin: 16. April 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 167mm x 41mm
  • Gewicht: 995g
  • ISBN-13: 9783110287370
  • ISBN-10: 3110287374
  • Artikelnr.: 34918352
Autorenporträt
Marion Albers, Universität Hamburg; Christian Calliess, Freie Universität Berlin; Bernd Grzeszick, Universität Heidelberg; Georg Lienbacher,Wirtschaftsuniversität Wien, Österreich; Veith Mehde, Universität Hannover;Christoph Schönberger, Universität Konstanz; Frank Schorkopf, Universität Göttingen; Ulrich Stelkens, Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer.
Inhaltsangabe
Grundsatzfragen der Rechtsetzung und Rechtsfindung

I. Rationalitätsanforderungen an die parlamentarische Rechtsetzung im demokratischen Rechtsstaat

1. Bericht: Georg Lienbacher
2. Bericht: Bernd Grzeszick

II. Finanzkrisen als Herausforderung der internationalen, europäischen und nationalen Rechtsetzung

1. Bericht: Christian Calliess
2. Bericht: Frank Schorkopf

III. Höchstrichterliche Rechtsfindung und Auslegung gerichtlicher Entscheidungen

1. Bericht: Marion Albers
2. Bericht: Christoph Schönberger

IV. Rechtsetzungen der europäischen und nationalen Verwaltungen

1. Bericht: Ulrich Stelkens
2. Bericht: Veith Mehde