Sterbeorte in Deutschland (eBook, PDF) - Thonnes, Michaela
38,49 €
38,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
19 °P sammeln
38,49 €
38,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
19 °P sammeln
Als Download kaufen
38,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
19 °P sammeln
Jetzt verschenken
38,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
19 °P sammeln
  • Format: PDF


Sterben ist ein sozialer Prozess, der in Abhangigkeit vom Sterbeort sehr unterschiedlich verlauft. Das Buch will anhand einer umfassenden Darstellung des soziologischen Forschungsstands die Wissenslucken um die Sterbeorte aufdecken und schlieen. Um zu verstehen, wie unterschiedlich Sterben an verschiedenen Orten determiniert ist, wurden qualitative Interviews mit Angehorigen durchgefuhrt, die Sterbende begleitet hatten. Welche Vorstellungen, welches Wissen und welche Einstellungen gegenuber den verschiedenen Sterbeorten liegen in der Gesellschaft vor? Die Ergebnisse der Studie verdeutlichen…mehr

  • Geräte: PC
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.96MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Sterben ist ein sozialer Prozess, der in Abhangigkeit vom Sterbeort sehr unterschiedlich verlauft. Das Buch will anhand einer umfassenden Darstellung des soziologischen Forschungsstands die Wissenslucken um die Sterbeorte aufdecken und schlieen. Um zu verstehen, wie unterschiedlich Sterben an verschiedenen Orten determiniert ist, wurden qualitative Interviews mit Angehorigen durchgefuhrt, die Sterbende begleitet hatten. Welche Vorstellungen, welches Wissen und welche Einstellungen gegenuber den verschiedenen Sterbeorten liegen in der Gesellschaft vor? Die Ergebnisse der Studie verdeutlichen die Komplexitat der sozialen Ablaufe im Sterbeprozess, welche sich aus Kommunikation, Emotionalitat, Wunschen und Zielen ergeben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Michaela Thönnes, M.A.; Magisterstudium der Soziologie, Betriebspädagogik und Politischen Wissenschaft an der RWTH Aachen University; seit 2012 am Soziologischen Institut der Universität Zürich tätig; Forschungsschwerpunkte: Soziologie des Sterbens, Soziologische Theorien, Organisations- und Personalentwicklung sowie qualitative Sozialforschung.
Inhaltsangabe
Inhalt: Sterben und Sterbeorte soziologisch
Demografie
Die Wirklichkeit des Todes und der Symbolische Interaktionismus
Theorie
Qualitative Sozialforschung
Problemzentrierte Interviews
Grounded Theory
Makroanalyse
Krankenhaus
Alten
und Pflegeheim
Zuhause
Hospiz
Palliative Care
Perspektivenwechsel in Deutschland.