12,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Aller Anfang ist leicht Der Titel ist Programm: Diese Originalausgabe gibt einen leicht verständlichen Überblick über die abendländische Geschichte der Philosophie von den Vorsokratikern bis ins 20. Jahrhundert. Die Form ist eine Synthese von Philosophiegeschichte und Lexikon, die Anordnung chronologisch. Die Originalität dieses Buches besteht gerade darin, dass - analog zu unseren 'Philosophie für Anfänger'-Bänden - die wichtigsten Philosophen auch mit Primärtextausschnitten vorgestellt werden. Wie insbesondere die von Ralf Ludwig verfassten Kant- Einführungen gezeigt haben, erweist sich…mehr

Produktbeschreibung
Aller Anfang ist leicht
Der Titel ist Programm: Diese Originalausgabe gibt einen leicht verständlichen Überblick über die abendländische Geschichte der Philosophie von den Vorsokratikern bis ins 20. Jahrhundert. Die Form ist eine Synthese von Philosophiegeschichte und Lexikon, die Anordnung chronologisch. Die Originalität dieses Buches besteht gerade darin, dass - analog zu unseren 'Philosophie für Anfänger'-Bänden - die wichtigsten Philosophen auch mit Primärtextausschnitten vorgestellt werden. Wie insbesondere die von Ralf Ludwig verfassten Kant- Einführungen gezeigt haben, erweist sich seine mitunter sehr saloppe Sprache als probates Mittel, sich barrierefrei mit Philosophie zu beschäftigen. Der Aufbau mit Haupt- und Nebenartikeln lässt rasches Nachschlagen zu. Vor allem aber kann der interessierte Leser den Höhepunkten der abendländischen Philosophie chronologisch folgen.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.34824
  • Verlag: Dtv
  • 1. Aufl., Originalausg.
  • Seitenzahl: 400
  • 2015
  • Ausstattung/Bilder: , Originalausg. 2015. 400 S. 191 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 126mm x 24mm
  • Gewicht: 338g
  • ISBN-13: 9783423348249
  • ISBN-10: 3423348240
  • Artikelnr.: 40015184
Autorenporträt
Ralf Ludwig studierte Theologie und Philosophie, promovierte über Kant, war evangelischer Pastor und unterrichtete am Gymnasium. Seit einigen Jahren lebt er als freier Schriftsteller in München.