Orthopädie - Reichelt, Achim (Hrsg.)
Zur Bildergalerie
94,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das gesamte Spektrum der Orthopädie wird in einem Band abgehandelt. Die systematische Darstellung mit konkreten diagnostischen und therapeutischen Handlungsrichtlinien und -empfehlungen aus der Erfahrung der Autoren sowie informative Abbildungen zeichnen das Buch aus. Ein aktuelles Lehr- und Praxisbuch - ein Leitfaden durch die Orthopädie, der sowohl dem angehenden Facharzt als auch dem Erfahreneren die Grundlagen des Faches und auch sofort umsetzbares Praxiswissen bietet.…mehr

Produktbeschreibung
Das gesamte Spektrum der Orthopädie wird in einem Band abgehandelt. Die systematische Darstellung mit konkreten diagnostischen und therapeutischen Handlungsrichtlinien und -empfehlungen aus der Erfahrung der Autoren sowie informative Abbildungen zeichnen das Buch aus.
Ein aktuelles Lehr- und Praxisbuch - ein Leitfaden durch die Orthopädie, der sowohl dem angehenden Facharzt als auch dem Erfahreneren die Grundlagen des Faches und auch sofort umsetzbares Praxiswissen bietet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Steinkopff
  • 2000.
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 1. April 2000
  • Deutsch
  • Abmessung: 286mm x 215mm x 24mm
  • Gewicht: 1096g
  • ISBN-13: 9783798512269
  • ISBN-10: 3798512264
  • Artikelnr.: 08863188
Inhaltsangabe
1 Einleitung.- 2 Orthopädische Untersuchung und Diagnostik.- Anamnese.- Familienanamnese.- Eigenanamnese.- Orthopädische Anamnese.- Soziale Anamnese.- Klinische Untersuchung.- Inspektion.- Palpation.- Funktionelle Untersuchung und Messung.- Neurologische Untersuchung.- Neurologische Funktionsdiagnostik.- Der Gang und seine Störungen.- Angiologische Untersuchung.- Prüfung der Muskelkraft.- Laboruntersuchungen.- Bildgebende Verfahren.- Radiologische Untersuchung.- Computertomographie (CT).- Kernspintomographie (MRT).- Szintigraphie.- Sonographie.- Photographie.- Punktionen.- Operative Diagnostik.- Probeexzision.- Arthroskopie.- 3 Orthopädische Therapie.- Konservative Therapie.- Lagerung.- Physiotherapie.- Krankengymnastik.- Massage.- Kältebehandlung (Kryotherapie).- Wärmebehandlung.- Elektrobehandlung.- Ultraschall.- Hydrotherapie.- Ergotherapie.- Manualtherapie.- Medikamentöse Therapie.- Injektions- und Infiltrationstherapie.- Strahlenbehandlung.- Technische Orthopädie.- Orthopädische Schuhe und Einlagen.- Narkosemobilisation.- Operative Therapie.- Arthrotomie.- Arthrodese, Arthrorise.- Arthrolyse.- Arthroplastik.- Osteotomie.- Transplantation.- Sehnenoperationen.- Amputation.- Indikationsstellung und präoperative Aufklärung.- 4 Angeborene Erkrankungen des Skeletts und des Bindegewebes.- Osteochondrodysplasien.- Achondroplasie.- Hypochondroplasie.- Diastrophischer Zwergwuchs.- Multiple epiphysäre Dysplasie.- Spondyloepiphysäre Dysplasie.- Dysostosen.- Metabolische und endokrine Knochenerkrankungen.- Störungen des Kohlehydratstoffwechsels.- Störungen des Fettstoffwechsels.- Endokrine Knochenerkrankungen.- Angeborene oder erworbene Hypothyreose.- Primärer Hyperparathyreoidismus.- Chromosomenanomalien.- Trisomie 21.- Ullrich-Turner-Syndrom.- Klinefelter-Syndrom.- Prader-Willi-Syndrom.- Krankheiten durch anarchische Entwicklung von Knorpel- und Fasergewebe.- Multiple Osteochondrome.- Enchondromatose (Morbus Ollier).- Angeborene Erkrankungen des Bindegewebes.- Osteogenesis imperfecta.- Marfan-Syndrom (Arachnodaktylie).- Ehlers-Danlos-Syndrom.- Larsen-Syndrom.- Anomalien in der Knochendichte.- Melorheostose (Kerzenwachskrankheit).- Osteopoikilie.- Juvenile Osteoporose.- 5 Erworbene Knochenerkrankungen.- Osteoporose.- Osteomalazie.- Primärer Hyperparathyreoidismus.- Rachitis.- Marmorknochenkrankheit (Osteopetrose, Morbus Albers-Schönberg).- Fluorose.- Regionale und monostotische Knochenerkrankungen.- Osteodystrophia deformans Paget.- Fibröse Dysplasie (Morbus Jaffé-Lichtenstein).- Aseptische Knochennekrosen.- Juvenile Osteochondrosen.- Osteochondrosis dissecans.- Adulte Nekrosen.- Knochentumoren.- Epidemiologie, Klassifizierung.- Tumor-Staging.- Klinik der Knochentumoren.- Diagnostik.- Therapie.- Operative Therapie.- Bestrahlungsbehandlung.- Chemotherapie.- Sonstige adjuvante Therapien.- Benigne Knochentumoren und tumorähnliche Läsionen.- Osteoidosteom.- Osteoblastom.- Solitäres Enchondrom.- Chondroblastom.- Osteochondrom (kartilaginäre Exostose).- Knochenfibrom.- Solitäre Knochenzyste.- Aneurysmatische Knochenzyste.- Semimaligne Tumoren.- Osteoklastom (Riesenzelltumor).- Maligne Knochentumoren.- Osteosarkom.- Chondrosarkom.- Ewing-Sarkom.- Fibrosarkom.- Malignes fibröses Histiozytom.- Chordom.- Entzündungen des Knochens.- Akute hämatogene Osteomyelitis des Säuglings.- Akute hämatogene Osteomyelitis im Kindesalter.- Akute hämatogene Osteomyelitis des Erwachsenen.- Sekundär chronische Osteomyelitis.- Primär chronische hämatogene Osteomyelitis.- Brodie-Abszeß.- Plasmazelluläre Osteomyelitis.- Sklerosierende Osteomyelitis (Garré).- Tuberkulöse Osteomyelitis.- 6 Gelenkerkrankungen.- Physiologie und Pathophysiologie des Gelenkes.- Arthritis.- Bakterielle Arthritis.- Lyme-Borreliose.- Reaktive para- und postinfektiöse Arthritiden.- Kristallarthropathie.- Arthritis urica.- Chondrokalzinose.- Rheumatoide Arthritis.- Juvenile chronische Arthritis.- Morbus Still (systemische juvenile chronische Polyarthri