54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Das vorliegende Buch ist der dritte Band der beliebten vierbändigen Reihe zur Experimentalphysik von Professor Demtröder. Die Lehrinhalte der Atom-, Molekül- und Festkörperphysik werden nach dem Konzept der Reihe leicht verständlich, übersichtlich und dabei möglichst quantitativ präsentiert. Durchgerechnete Beispiele im Text, Übungsaufgaben nach jedem Kapitel und ausführliche Lösungen am Ende des Buches erleichtern Studierenden, den Stoff zu bewältigen und regen zur eigenen Mitarbeit an. Abbildungen, Definitionen und wichtige Formeln sind zweifarbig gestaltet, um das Wesentliche deutlich…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Buch ist der dritte Band der beliebten vierbändigen Reihe zur Experimentalphysik von Professor Demtröder. Die Lehrinhalte der Atom-, Molekül- und Festkörperphysik werden nach dem Konzept der Reihe leicht verständlich, übersichtlich und dabei möglichst quantitativ präsentiert. Durchgerechnete Beispiele im Text, Übungsaufgaben nach jedem Kapitel und ausführliche Lösungen am Ende des Buches erleichtern Studierenden, den Stoff zu bewältigen und regen zur eigenen Mitarbeit an. Abbildungen, Definitionen und wichtige Formeln sind zweifarbig gestaltet, um das Wesentliche deutlich herauszustellen. Viele Illustrationen sowie einige Farbtafeln zu ausgesuchten Themen tragen zur Motivation bei und bringen Spaß bei der Arbeit mit diesem Buch.

Die fünfte Auflage wurde korrigiert, überarbeitet und präsentiert sich in einem neuen, übersichtlichen Format.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-49093-8
  • 5. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 8. Juli 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 279mm x 213mm x 32mm
  • Gewicht: 1824g
  • ISBN-13: 9783662490938
  • ISBN-10: 3662490935
  • Artikelnr.: 44247714
Autorenporträt
Wolfgang Demtröder studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster die Fächer Physik, Mathematik und Musikwissenschaft. 1961 wurde er an der Universität Bonn vom späteren Nobelpreisträger Wolfgang Paul promoviert und arbeitete anschließend als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Freiburg. Nach einem längeren Aufenthalt als Visiting Fellow am Joint Institute for Laboratory Astrophysics (Boulder, Colorado, USA) habilitierte er sich 1969 in Freiburg. 1970 erhielt er einen Ruf an die Universität Kaiserslautern.

Bekannt ist der Autor vor allem für sein Standardwerk über Laserspektroskopie (übersetzt in vier Sprachen) und seine vier Bände umfassende Lehrbuchreihe "Experimentalphysik". 1994 erhielt Wolfgang Demtröder den Max-Born-Preis, der vom Institute of Physics (IOP) und der Deutschen Physikalischen Gesellschaft vergeben wird.
Inhaltsangabe
Entwicklung der Atomvorstellung.- Entwicklung der Quantenphysik.- Grundlagen der Quantenmechanik.- Das Wasserstoffatom.- Atome mit mehreren Elektronen.- Emission und Absorption elektromagnetischer Strahlung durch Atome.- Laser.- Moleküle.- Experimentelle Methoden der Atom- und Molekülphysik.- Die Struktur fester Körper.- Dynamik der Kristallgitter.- Elektronen im Festkörper.- Halbleiter.- Dielektrische und optische Eigenschaften von Festkörpern.- Amorphe Festkörper; Flüssigkeiten, Flüssigkristalle und Cluster.- Oberflächen.
Rezensionen
"... Die Erklärungen und Herleitungen sowie viele durchgerechnete Beispiele tragen zum guten Verständnis bei. Eine Fülle von Zeichnungen, Fotos und Diagrammen leisten dazu ebenfalls einen Beitrag. Somit kann der Band vorlesungsbegleitend, zur Vorbereitung auf Klausuren aber auch als Nachschlagewerk empfohlen werden ..." (in: thalia.de, 8. August 2016)
Die Publikation führt in die Ergebnisse und Methoden der empirischen Atomphysik ein, wobei auch das Rüstzeug der Quantentheorie vermittelt und besonders die Wechselwirkung zwischen Experiment und Theorie herausgearbeitet wird. (atw - Internationale Zeitschrift für Kernenergie) "...Die Kapitel über Molekülphysik und die experimentellen Methoden der Atom- und Molekülphysik sind aus meiner Sicht einmalig, da sie sehr überschaubar und kompetent eine große Stoff-Fülle vermitteln, die sich bislang nur mühsam in vielen verschiedenen Büchern und teilweise aus der Primärliteratur zusammensuchen ließ... an vielen Stellen der Bezug zur aktuellen Forschung hergestellt und durch zahlreiche Literaturhinweise ergänzt... Der ansprechende äußere Aufbau, die hohe graphische Qualität und viele sinnvolle Tabellen und Zusammenfassungen lassen das Studium dieses Lehrbuches zum Vergnügen werden..." (Physikalische Blätter) "Wie schon die vorangegangenen Bände besticht auch dieser 3. Band durch seinen sehr klaren und gut gegliederten Text, der durch viele Zeichnungen aufgelokckert wird, die ihrerseits wesentlich zum Verständnis beitragen. Wichtige Resultate werden zusätzlich durch farbige Felder hervorgehoben, am Ende jedes Kapitels finden sich eine knappe Zusammenfassung und mehrere Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen. Mathematische Überlegungen werden, soweit es sich in einem Buch der Experimentalphysik vertreten läßt, in die Argumentation einbezogen. Der Band gibt eine solide Einführung in die Bereiche Atom-, Molekül- und Festkörperphysik. Dabei wird die Molekülphysik auf ein Kapitel mit kaum mehr als 50 Seiten komprimiert. Der Festkörperphysik wird mehr als der doppelte Umfang zugebilligt, wobei auch moderne Bereiche wie nichtkristalline Festkörper behandelt werden. Ein Kapitel ist den experimentellen Methoden gewidmet." (Zentralblatt für Mathematik und ihre Grenzgebiete).…mehr