-13%
12,99 €
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-13%
12,99 €
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Didaktik - Spanisch, Universität Hamburg, Veranstaltung: Hauptseminar Fachdidaktik Spanisch: Literatur im Spanischunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll versucht werden, eine Unterrichtseinheit zu dem Drama La muerte y la doncella des chilenischen Autors Ariel Dorfman zu skizzieren. Dabei werden verschiedene Medien eingesetzt und jeweils unterschiedliche Möglichkeiten des Einsatzes aufgezeigt. Es entsteht also kein einseitig durchgängiger Unterrichtsentwurf, sondern es werden verschiedene Möglichkeiten des Ablaufs in den…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.25MB
Produktbeschreibung
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Didaktik - Spanisch, Universität Hamburg, Veranstaltung: Hauptseminar Fachdidaktik Spanisch: Literatur im Spanischunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden soll versucht werden, eine Unterrichtseinheit zu dem Drama La muerte y la doncella des chilenischen Autors Ariel Dorfman zu skizzieren. Dabei werden verschiedene Medien eingesetzt und jeweils unterschiedliche Möglichkeiten des Einsatzes aufgezeigt. Es entsteht also kein einseitig durchgängiger Unterrichtsentwurf, sondern es werden verschiedene Möglichkeiten des Ablaufs in den unterschiedlichen Unterrichtsphasen gegeben. Die Wahl eines modernen lateinamerikanischen Dramas weist die Schüler nicht nur auf aktuelle lateinamerikanische Literatur hin, sondern es könnte eventuell sein, dass auch das für Jugendliche wohl eher uninteressante Genre Drama an Attraktivität gewinnt. Schließlich handelt es sich um ein bis zum Ende spannendes Stück mit aktuellen Themen, die nicht nur auf die lateinamerikanischen Länder beschränkt sind, sondern eine universelle Gültigkeit besitzen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 23
  • Erscheinungstermin: 7. Dezember 2007
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783638872317
  • Artikelnr.: 50798641
Autorenporträt
Vera Schmitz ist freischaffende Architektin und Innenarchtektin. Sie studierte Medizin (Heinrich Heine Universität Düsseldorf), Innenarchitektur (FH Düsseldorf), Architektur (FH Düsseldorf) und Facility Management (Hanzehogeschool Groningen). Zudem absolvierte sie Ausbildungen zur Sachverständigen Barrierefreies Planen und Bauen, zur Fachkraft für Arbeitssicherheit und Gesundheits- und Sicherheitskoordination. Sie ist Inhaberin Büro efficientia, Interdisziplinäre Arbeitsgemeinschaft, Oberhausen und kommt bundesweit einer Lehr- und Dozententätigkeit für Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten, Städte und Kommunen, Unternehmer und Handwerker nach. Zudem ist sie im Ehrenamt/Gremienarbeit tätig, u.a. als Präsidentin BDIA Bund deutscher Innenarchitekten, Vertreterversammlung AKNW, Ausschuss Planen u. Bauen AKNW, DIN Deutsches Institut für Normung e.V. NA Bau DIN 18040 Barrierefreies Bauen, Berlin, Deutscher Vergabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen (DVA) GAEB, Berlin, Ausschuss für Arbeitsstätten ASTA, PG Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsplätzen; Berufung der BAK in den Expertenpool der Fachausschüsse 3 u. 4 des Inklusionsbeirats der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Konvention, VDI - Richtlinienarbeit - Barrierefreie Lebensräume, Gründungsmitglied und 1. Vorsitzende Institut für Barrierefreie Umwelt e.V. Mitglied BDB Bund Deutscher Baumeister.