Migration und Integration (eBook, PDF) - Beger, Kai-Uwe
-35%
35,96 €
Statt 54,99 €**
35,96 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-35%
35,96 €
Statt 54,99 €**
35,96 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 54,99 €**
-35%
35,96 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 54,99 €**
-35%
35,96 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Die Studie beschreibt Zuwanderung nach (West-) Deutschland in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die in verschiedenen Phasen erfolgte: Flucht und Vertreibung Deutscher als unmittelbare Folge des zweiten Weltkriegs, Arbeitsmigration ausländischer Staatsangehöriger bis 1973, Zuwanderung von Asylsuchenden und Flüchtlingen, von (Spät-) Aussiedlern sowie Wanderungen zur Familienzusammenführung in den 80er und 90er Jahren. Die Integration der Zugewanderten in die bundesdeutsche Gesellschaft verlief - im internationalen Vergleich betrachtet - überwiegend erfolgreich: Zum Abbau der bestehenden…mehr

Produktbeschreibung
Die Studie beschreibt Zuwanderung nach (West-) Deutschland in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die in verschiedenen Phasen erfolgte: Flucht und Vertreibung Deutscher als unmittelbare Folge des zweiten Weltkriegs, Arbeitsmigration ausländischer Staatsangehöriger bis 1973, Zuwanderung von Asylsuchenden und Flüchtlingen, von (Spät-) Aussiedlern sowie Wanderungen zur Familienzusammenführung in den 80er und 90er Jahren. Die Integration der Zugewanderten in die bundesdeutsche Gesellschaft verlief - im internationalen Vergleich betrachtet - überwiegend erfolgreich: Zum Abbau der bestehenden Defizite plädiert der Autor für eine weitere Öffnung der Gesellschaft gegenüber den Identitäten der Zugewanderten. Der Autor: Dipl.-Soz. Kai-Uwe Beger war in den vergangenen Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages Demographischer Wandel und ist nun in der Politikberatung und Erwachsenenbildung freiberuflich tätig.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialw.
  • Seitenzahl: 116
  • Erscheinungstermin: 12. Juni 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783322933515
  • Artikelnr.: 62420471
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: Das internationale Migrationsgeschehen als Hintergrund derEntwicklung in Deutschland - Zuwanderung nach Deutschland - Rechtliche Rahmenbedingungen - Soziale Situation: Aspekte der Lebenslagen im Integrationsprozeß - Soziale, ökonomische und kulturelle Folgen der Migration - Integrationskonzepte und -modelle - Bewertung und Schlußfolgerungen