-33%
7,99 €
Statt 11,99 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-33%
7,99 €
Statt 11,99 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 11,99 €**
-33%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 11,99 €**
-33%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Universität Hamburg (Department für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Interdisziplinärer Grundkurs, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit wird es sein, anhand von flexiblen Arbeitszeitmodellen - insbesondere der Vertrauensarbeitszeit (VAZ) - aufzuzeigen, auf welche Weise in der Praxis die Entgrenzung der Arbeit stattfindet. Eine ansatzweise Übersicht der bislang geleisteten theoretischen und empirischen Untersuchungen auf dem…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.13MB
Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,0, Universität Hamburg (Department für Wirtschaft und Politik), Veranstaltung: Interdisziplinärer Grundkurs, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit wird es sein, anhand von flexiblen Arbeitszeitmodellen - insbesondere der Vertrauensarbeitszeit (VAZ) - aufzuzeigen, auf welche Weise in der Praxis die Entgrenzung der Arbeit stattfindet. Eine ansatzweise Übersicht der bislang geleisteten theoretischen und empirischen Untersuchungen auf dem Gebiet der "Entgrenzung" im Allgemeinen wird dabei Gegenstand einer kritischen Würdigung sein. Ferner wird im Rahmen der Betrachtung des Modells der VAZ der Versuch unternommen, eine Analyse der konkreten Vorteile und Nachteile durchzuführen, die für Arbeitgeber und Arbeitnehmer damit verbunden sind. Auf Grund des eingeschränkten Umfangs dieser Arbeit wird es dabei nur ansatzweise möglich sein, auf die vielschichtigen Mechanismen der Entgrenzung der Arbeit und der VAZ einzugehen, die oft im Verborgenen ihre ganze Bedeutsamkeit entfalten und sich damit eher als Gegenstand für umfangreichere empirische Untersuchungen anbieten.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 21
  • Erscheinungstermin: 4. Dezember 2008
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783640225620
  • Artikelnr.: 51458540