Ukraine zwischen Bürgerkrieg, Russland und dem Westen - Hunko, Andrej
16,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Erscheinungstermin unbestimmt
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

In Europa schwelt ein Krieg, der bislang mehr als 10.000 Todesopfer gefordert hat. Der Konflikt um die Ukraine hat die Ost-West-Beziehungen in die tiefste Krise seit dem Kalten Krieg gestürzt. Russland und die NATO-Staaten rüsten massiv auf, manche sehen in dem Konflikt das Potenzial für einen Dritten Weltkrieg. Ein Ausweg aus der Konfrontation ist schwer erkennbar.
Die absehbare Scheitern der vollständigen Umsetzung des Minsk-II-Fahrplans, das geplante Referendum in den Niederlanden zum Assoziierungsabkommen mit der Ukraine sowie die verlängerten Sanktionen legen nahe, dass der
…mehr

Produktbeschreibung
In Europa schwelt ein Krieg, der bislang mehr als 10.000 Todesopfer gefordert hat. Der Konflikt um die Ukraine hat die Ost-West-Beziehungen in die tiefste Krise seit dem Kalten Krieg gestürzt. Russland und die NATO-Staaten rüsten massiv auf, manche sehen in dem Konflikt das Potenzial für einen Dritten Weltkrieg. Ein Ausweg aus der Konfrontation ist schwer erkennbar.

Die absehbare Scheitern der vollständigen Umsetzung des Minsk-II-Fahrplans, das geplante Referendum in den Niederlanden zum Assoziierungsabkommen mit der Ukraine sowie die verlängerten Sanktionen legen nahe, dass der Ukraine-Konflikt auch 2016 die öffentlichen Debatten mit prägen wird.

Andrej Hunko zeichnet die wichtigsten Stationen vom Maidan bis zur aktuellen Situation nach und spürt die Triebkräfte hinter dieser Entwicklung auf. Er liefert hierzulande bisher unbekannte Informationen zu Schlüsselereignissen wie dem Odessa-Massaker und informiert über Gespräche mit den "Separatistenführern".

Seine Vorschläge für eine neue EU-Ost-Politik zur Lösung der Probleme in den osteuropäischen Krisen regionen basieren auf einer profunden Kenntnis der Hintergründe des Ukraine-Konfliktes.

Aus dem Inhalt:

Ukraine im geostrategischen Fadenkreuz
Die politische Macht der Oligarchen
Pendeln zwischen Russland und dem Westen
Charakter und Dynamik der Maidanproteste
Ein Blick nach Moldawien
Für eine neue Ostpolitik der EU
  • Produktdetails
  • Verlag: VSA
  • Seitenzahl: 176
  • Erscheinungstermin: 4. Quartal 2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783899657012
  • ISBN-10: 3899657012
  • Artikelnr.: 44451936
Autorenporträt
Andrej Hunko ist europapolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag. Er hat die Ukraine seit 2012 mehrfach besucht, war Wahlbeobachter und ist Mitorganisator von medizinischen Hilfslieferungen in die sogenannte Volksrepublik Donezk.