Price of Inequality - Stiglitz, Joseph E.
Zur Bildergalerie
Bisher 10,49 €**
9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
5 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In this forceful argument against America's vicious circle of growing inequality, the Nobel Prize-winning economist Joseph E. Stiglitz examines with characteristic insight America's current state, then teases out its implications for democracy, for monetary and budgetary policy, and for globalisation. He closes with a plan for a more just and prosperous future.…mehr

Produktbeschreibung
In this forceful argument against America's vicious circle of growing inequality, the Nobel Prize-winning economist Joseph E. Stiglitz examines with characteristic insight America's current state, then teases out its implications for democracy, for monetary and budgetary policy, and for globalisation. He closes with a plan for a more just and prosperous future.
  • Produktdetails
  • Verlag: Norton
  • Seitenzahl: 560
  • Erscheinungstermin: Mai 2013
  • Englisch
  • Abmessung: 208mm x 139mm x 43mm
  • Gewicht: 471g
  • ISBN-13: 9780393345063
  • ISBN-10: 0393345068
  • Artikelnr.: 36622000
Autorenporträt
Joseph Stiglitz, geboren 1943 in den USA, war Professor für Volkswirtschaft in Yale, Princeton, Oxford und Stanford, bevor er 1993 zu einem Wirtschaftsberater der Clinton-Regierung wurde. Anschließend ging er als Chefvolkswirt zur Weltbank. 2001 wurde er mit dem Nobelpreis für Wirtschaft ausgezeichnet. Stiglitz lehrt heute an der Columbia University in New York und ist ein weltweit geschätzter Experte zu Fragen von Ökonomie, Politik und Gesellschaft. Er ist Autor mehrerer Bücher.