Einwanderungsland Hessen? - Böhme, Klaus; Hohmann, Eckart

EUR 49,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Angesichts der starken Migrationsbewegungen in den letzten Jahren ist die Frage nach dem Umgang mit einer großen Zahl von Zuwanderern ohne deutschen Paß wieder einmal in das Zentrum des Interesses von Öffentlichkeit und Politik gerückt und wird seither kontrovers diskutiert. Wie bei allen strittigen Fragen ist auch hier das Wissen um die tatsächlichen Verhältnisse eine unabdingbare Voraussetzung für die Entwicklung von allgemein akzeptierten Lösungen. Mit diesem Band zur Lage der Ausländer in Hessen wird zu wichtigen Teilfragen die notwendige Informationsbasis geliefert. Die acht Aufsätze im…mehr

Produktbeschreibung
Angesichts der starken Migrationsbewegungen in den letzten Jahren ist die Frage nach dem Umgang mit einer großen Zahl von Zuwanderern ohne deutschen Paß wieder einmal in das Zentrum des Interesses von Öffentlichkeit und Politik gerückt und wird seither kontrovers diskutiert. Wie bei allen strittigen Fragen ist auch hier das Wissen um die tatsächlichen Verhältnisse eine unabdingbare Voraussetzung für die Entwicklung von allgemein akzeptierten Lösungen. Mit diesem Band zur Lage der Ausländer in Hessen wird zu wichtigen Teilfragen die notwendige Informationsbasis geliefert. Die acht Aufsätze im ersten Teil des Buches bieten zunächst einen kurzen historischen Abriß und analysieren die Einstellungen der Deutschen zu Ausländern, es folgen Beiträge zur Lage der Ausländer in verschiedenen Lebensbereichen. Im zweiten Teil werden Daten des Hessischen Statistischen Landesamts zu den verschiedenen Themenbereichen in Form kommentierter Tabellen aufgearbeitet. Eine Literaturübersicht sowie ein Verzeichnis von Einrichtungen der Ausländerarbeit beschließen den Band.
  • Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 1993.
  • Seitenzahl: 224
  • 1993
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 12mm
  • Gewicht: 295g
  • ISBN-13: 9783531125022
  • ISBN-10: 3531125028
  • Best.Nr.: 25226269
Autorenporträt
Claudia Koch-Arzberger ist Referatsleiterin für das Veröffentlichungswesen im Büro des Präsidenten des Hessischen Statistischen Landesamtes. Klaus Böhme ist ständiger Stellvertreter des Direktors der Hessischen Landeszentrale für Politische Bildung. Eckart Hohmann ist Präsident des Hessischen Statistischen Landesamtes. Konrad Schacht ist Direktor der Hessischen Landeszentrale für Politische Bildung.
Inhaltsangabe
Vorwort / Textteil: Einleitung zu den Texten auswärtiger Autoren zu Teilthemen: Migration in Geschichte und Gegenwart. Deutsche Erfahrungen und Perspektiven
Die Ausländer in den Augen der Deutschen
Wohnsituation ausländischer Haushalte in Hessen
Arbeitssituation, Beruf und Einkommen bei Ausländern in Hessen
Bildungssituation von Ausländern in Hessen
Rechtliche Situation von Ausländern in Hessen
Kriminalität von Ausländern und die Kriminalitätsstatistik
Ausländische Frauen in Hessen / Tabellenteil: Einleitung
Hessen unter den Bundesländern
Ausländische Bevölkerung
Wohnen
Erwerbssituation
Bildung
Kriminalität / Literatur / Adressen von Institutionen für Ausländer und von Ausländern.