Deutschland im Wandel
54,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieser Band enthält Analysen des sozialstrukturellen Wandels für die Bundesrepublik Deutschland seit Kriegsende, insbesondere nach der deutschen Wiedervereinigung, mit Blick auf zukünftige, beispielsweise europäische und globale Herausforderungen. Die Hauptkapitel: - Entwicklungstendenzen und Strukturbrüche - Soziale Schichtung und soziale Ungleichkeit - Lebensformen und Lebensverhältnisse - Internationaler Strukturwandel …mehr

Produktbeschreibung
Dieser Band enthält Analysen des sozialstrukturellen Wandels für die Bundesrepublik Deutschland seit Kriegsende, insbesondere nach der deutschen Wiedervereinigung, mit Blick auf zukünftige, beispielsweise europäische und globale Herausforderungen.
Die Hauptkapitel:
- Entwicklungstendenzen und Strukturbrüche
- Soziale Schichtung und soziale Ungleichkeit
- Lebensformen und Lebensverhältnisse
- Internationaler Strukturwandel
  • Produktdetails
  • Gegenwartskunde Sonderbd.11
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften; Leske + Budrich
  • 1999
  • Seitenzahl: 392
  • Erscheinungstermin: 30. Januar 1999
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 21mm
  • Gewicht: 554g
  • ISBN-13: 9783810022554
  • ISBN-10: 3810022551
  • Artikelnr.: 08025551
Autorenporträt
Wolfgang Glatzer ist Universitätsprofessor für Soziologie am Institut für Gesellschafts- und Politikanalyse des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
Inhaltsangabe
Wolfgang Glatzer/Ilona Ostner: Sozialstruktur und Sozialer Wandel Entwicklungstendenzen und Strukturbrüche
Roland Habich/Wolfgang Zapf: Wohlfahrsindikatoren für Deutschland 1950 bis 1998
Uta Gerhardt: Wandlungen der Sozialstruktur in Westdeutschland 1945 bis 1949
Hansgünter Meyer: Transformation der Sozialstruktur in Ostdeutschland
Rainer Mackensen: Demographischer Strukturwandel
Annette Treibel: Migrationsprozesse
Heiner Meulemann: Der Wert Leistung in Deutschland 1956 bis 1996
Soziale Ungleichheit und soziale Schichtung
Richard Hauser: Tendenzen zur Herausbildung einer Unterklasse?
Heinz-Herbert Noll: Subjektive Schichteinstufung
Ursula Hoffmann-Lange/Wilhelm Bürklin: Generationswandel in der (west)deutschen Elite
Michael Windzio/Ansgar Weymann: Berufliche Mobilität imTransformationsprozess
Jutta Allmendinger/Thomas Hinz: Geschlechtersegregation im Erwerbsbereich
Ingrid N. Sommerkorn: Ethnische Zugehörigkeit und Geschlecht