Mitarbeiterführung in sozialen Organisationen. Begriffe und Theorien - Pitz, Jennifer
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: Götz Werner, Gründer der deutschen Drogeriemarktkette dm sagte einmal: "Menschen unter Druck leiden unter ihren schöpferischen Möglichkeiten". Mit diesem Zitat möchte ich meine Hausarbeit beginnen, da sich auch meine Ausarbeitung unter anderem mit Unternehmern wie Götz Werner intensiv beschäftigt hat. Jenem Unternehmer, der es nicht nur geschafft hat seine Drogeriemarktketten in ganz Deutschland erfolgreich zu vertreiben, sondern der gleichzeitig durch seine dialogische…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziale Arbeit / Sozialarbeit, , Sprache: Deutsch, Abstract: Götz Werner, Gründer der deutschen Drogeriemarktkette dm sagte einmal: "Menschen unter Druck leiden unter ihren schöpferischen Möglichkeiten". Mit diesem Zitat möchte ich meine Hausarbeit beginnen, da sich auch meine Ausarbeitung unter anderem mit Unternehmern wie Götz Werner intensiv beschäftigt hat. Jenem Unternehmer, der es nicht nur geschafft hat seine Drogeriemarktketten in ganz Deutschland erfolgreich zu vertreiben, sondern der gleichzeitig durch seine dialogische Unternehmenskultur ein Exempel für eine gelungene Mitarbeiterführung statuiert hat. Doch nicht nur dieser Führungsstil, sondern auch die systemische Unternehmensführung, die unter anderem durch den Pionier Peter Ulrich bekannt wurde oder das Reifegradmodell nach Hersey und Blanchard sollen in diesem Zusammenhang vorgestellt werden. Denn alle drei Modelle kennzeichnen sich zwar durch verschiedene theoretische
Hintergründe und Grundlagen aus, auch ihre Auswirkungen auf Mitarbeitende sind unterschiedlich, jedoch haben sie alle einen positiven Einfluss auf die Organisationen und deren Mitglieder. Doch was genau ist so besonders an den verschiedenen Führungsmodellen, was genau macht sie aus und warum wirken sie sich positiv auf die Unternehmen aus? Mit diesen doch sehr umfangreichen Fragen möchte ich mich in meiner Hausarbeit: "Mitarbeiterführung in sozialen Organisationen" intensiv auseinanderzusetzen. Doch nicht nur diese Themenschwerpunkte sollen bearbeitet werden, da Mitarbeiterführung in sozialen Organisationen mehr als nur die reine Anwendung der verschiedenen Modelle beinhaltet. Auch andere Themenkomplexe, die in diesem Zusammenhang von Bedeutung sind, sollen vorgestellt und bearbeitet werden. Um jedoch vorab einen guten Einstieg in das Thema zu geben, möchte ich zu Beginn meiner Hausarbeit die Begriffe Mitarbeiterführung und Organisation kurz darstellen. Anschließend möchte ich in
Anlehnung an die Experimente von Kurt Lewin sowie in Anlehnung an neuere Forschungsergebnisse den Stand der Forschung zum Thema Führungsstile beschreiben. Die verschiedenen Führungsaufgaben von Leitungspersonen in der soz. Arbeit werde ich dann in kurzen Auszügen in Kapitel 4 darstellen. Das abschließende Fazit soll die gewonnenen Erkenntnisse zusammenfassen, die verschiedenen Führungsmodelle in Bezug auf ihre Anwendbarkeit in der Praxis hinterfragen u. eine Gesamteinschätzung zum Thema Mitarbeiterführung in sozialen Organisationen statuieren.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe .V337376
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 19. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 2mm
  • Gewicht: 51g
  • ISBN-13: 9783668316225
  • ISBN-10: 3668316228
  • Artikelnr.: 46609125