Anthropologie - Schilling, Johannes
19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Studienbuch bietet eine umfassende, didaktische aufbereitete Einführung in die Anthropologie. Jeder (Sozial) Pädagoge hat ein bestimmtes Bild vom Menschen, das Grundlage seiner pädagogischen Entscheidungen ist. Von ihm leitet er (bewußt oder unbewußt) seine Ziele, sein Handeln ab. Der Autor bietet mit diesem Buch dem Leser Entscheidungshilfen bei der Findung seines persönlichen Menschenbildes an. Aus der Vielzahl der von den verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen (wie Pädagogik, Psychologie, Theologie, Medizin, Recht) angebotenen anthropologischen Vorstellungen entwickelt er ein…mehr

Produktbeschreibung
Das Studienbuch bietet eine umfassende, didaktische aufbereitete Einführung in die
Anthropologie. Jeder (Sozial) Pädagoge hat ein bestimmtes Bild vom Menschen, das
Grundlage seiner pädagogischen Entscheidungen ist. Von ihm leitet er (bewußt oder
unbewußt) seine Ziele, sein Handeln ab. Der Autor bietet mit diesem Buch dem Leser
Entscheidungshilfen bei der Findung seines persönlichen Menschenbildes an. Aus der
Vielzahl der von den verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen (wie Pädagogik,
Psychologie, Theologie, Medizin, Recht) angebotenen anthropologischen Vorstellungen
entwickelt er ein Orientierungsmodell für die Soziale Arbeit. Das Studienbuch bietet
eine umfassende, didaktische aufbereitete Einführung in die Anthropologie. Jeder
(Sozial) Pädagoge hat ein bestimmtes Bild vom Menschen, das Grundlage seiner
pädagogischen Entscheidungen ist. Von ihm leitet er (bewußt oder unbewußt) seine
Ziele, sein Handeln ab. Der Autor bietet mit diesem Buch dem Leser
Entscheidungshilfen bei der Findung seines persönlichen Menschenbildes an. Aus der
Vielzahl der von den verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen (wie Pädagogik,
Psychologie, Theologie, Medizin, Recht) angebotenen anthropologischen Vorstellungen
entwickelt er ein Orientierungsmodell für die Soziale Arbeit. Das Studienbuch bietet
eine umfassende, didaktische aufbereitete Einführung in die Anthropologie. Jeder
(Sozial) Pädagoge hat ein bestimmtes Bild vom Menschen, das Grundlage seiner
pädagogischen Entscheidungen ist. Von ihm leitet er (bewußt oder unbewußt) seine
Ziele, sein Handeln ab. Der Autor bietet mit diesem Buch dem Leser
Entscheidungshilfen bei der Findung seines persönlichen Menschenbildes an. Aus der
Vielzahl der von den verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen (wie Pädagogik,
Psychologie, Theologie, Medizin, Recht) angebotenen anthropologischen Vorstellungen
entwickelt er ein Orientierungsmodell für die Soziale Arbeit. Das Studienbuch bietet
eine umfassende, didaktische aufbereitete Einführung in die Anthropologie. Jeder
(Sozial) Pädagoge hat ein bestimmtes Bild vom Menschen, das Grundlage seiner
pädagogischen Entscheidungen ist. Von ihm leitet er (bewußt oder unbewußt) seine
Ziele, sein Handeln ab. Der Autor bietet mit diesem Buch dem Leser
Entscheidungshilfen bei der Findung seines persönlichen Menschenbildes an. Aus der
Vielzahl der von den verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen (wie Pädagogik,
Psychologie, Theologie, Medizin, Recht) angebotenen anthropologischen Vorstellungen
entwickelt er ein Orientierungsmodell für die Soziale Arbeit.
  • Produktdetails
  • Studienbücher für soziale Berufe
  • Verlag: Luchterhand (Hermann) / Reinhardt, München
  • 2000.
  • Seitenzahl: 300
  • Erscheinungstermin: 24. Juli 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 16mm x 139mm x 210mm
  • Gewicht: 378g
  • ISBN-13: 9783497018215
  • ISBN-10: 349701821X
  • Artikelnr.: 08946900
Autorenporträt
Dr. rer. soc. Johannes Schilling, Jg. 1940, ist Professor im Fachbereich Sozialpädagogik der Fachhochschule Düsseldorf. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Jugendarbeit, Freizeitpädagogik, Didaktik/Methodik der Sozialen Arbeit.