-20%
7,99
Bisher 9,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 9,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 9,95**
-20%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 9,95**
-20%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Supervision und Coaching werden schon seit langem in Pädagogik, Wirtschaft, Verwaltung und Politik, im Gesundheits- und Sozialwesen sowie im Sport als Formen der psychosozialen Unterstützung, Begleitung und Reflexion eingesetzt. In dieser inzwischen zum Klassiker gewordenen praxisbezogenen Einführung bietet ein renommierter Fachmann einen ebenso sachkundigen wie gut verständlichen Einblick über die Entwicklung und Möglichkeiten von Supervision und Coaching. Er erläutert die ihr zugrunde liegenden Erkenntnisse aus den verschiedenen Bezugswissenschaften und vermittelt ein differenziertes Bild von der professionellen Arbeit des Supervisors bzw. Coachs.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.69MB
Produktbeschreibung
Supervision und Coaching werden schon seit langem in Pädagogik, Wirtschaft, Verwaltung und Politik, im Gesundheits- und Sozialwesen sowie im Sport als Formen der psychosozialen Unterstützung, Begleitung und Reflexion eingesetzt. In dieser inzwischen zum Klassiker gewordenen praxisbezogenen Einführung bietet ein renommierter Fachmann einen ebenso sachkundigen wie gut verständlichen Einblick über die Entwicklung und Möglichkeiten von Supervision und Coaching. Er erläutert die ihr zugrunde liegenden Erkenntnisse aus den verschiedenen Bezugswissenschaften und vermittelt ein differenziertes Bild von der professionellen Arbeit des Supervisors bzw. Coachs.
  • Produktdetails
  • Verlag: C.H.Beck
  • Seitenzahl: 127
  • Erscheinungstermin: 18.09.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406727962
  • Artikelnr.: 53564435
Autorenporträt
Nando Belardi ist Sozialwissenschaftler, Psychotherapeut (HPG), Supervisor (FPI) und em. Lehrstuhlinhaber für Sozialpädagogik an der Philosophischen Fakultät der TU Chemnitz. Seine Publikationen über Beratung und Supervision wurden bisher in sechs Sprachen übersetzt.
Inhaltsangabe
Inhalt

Vorwort

I. Weshalb die Dienstleistungsgesellschaft Supervision und Coaching benötigt

1. Arbeit verändert sich

2. Der Reflexionscharakter der Arbeit nimmt zu

3. Folgen des Strukturwandels von Arbeit

II. Entwicklung von Supervision 12

1. Unterscheidung: Supervision und Coaching

2. Begriffsklärung

3. Vorgeschichte der Supervision

4. Supervision kommt aus der Sozialarbeit

5. Psychoanalyse ermöglicht Beziehungsreflexion

6. Die Balint-Gruppe

7. Pädagogik und Supervision

III. Supervision und Coaching nach dem Zweiten Weltkrieg

1. Die Supervision beginnt

2. Begriffsverschiebungen, Überschneidungen und Gemeinsamkeiten

IV. Was ist Coaching?

1. Weshalb kommtmanzumCoaching?

2. Der Supervisions- und Coaching-Markt

3. Handlungspraktische Ausrichtungen: Methodenmix

4. Supervision und Coaching international

5. Das Allerwelts-Coaching oder Die Entgrenzung des Coaching-Begriffs

V. Funktionen von Supervision und Coaching

Beratung - Psychotherapie - Monitoring - Aus und

Weiterbildung - Personalentwicklung - 360-Grad-

Feedback - Assessment Center - Qualitätssicherung

und Qualitätszirkel Training - Kommunikations- und

Beziehungsprobleme meistern Selbstvergewisserung ermöglichen

Moderation und Präsentation - Counselling - Mentoring - Hilfe beim "Schlechte-Nachrichten-Gespräch" - Krisen bewältigen - Gefahr der Emotionalisierung von Arbeit - Burn-out vermeiden - Helfersyndrom abbauen - Mobbing verhindern - Mediation - Containing - Psychohygiene fördern

VI. Supervision und Coaching als Prozess

1. Feldkompetenz, interne und externe Beratung

2. Die Prozess-Beratung

3. Anlässe und Beginn

4. Das Erstgespräch

5. Kontakt und Kontrakt

6. Dreiecksverhandlungen

7. Der idealtypische Prozess

8. Methodik

9. Abschluss von Supervision und Coaching

VII. Modalitäten oder Settings von Supervision und Coaching

1. Einzelsupervision bzw. Einzelcoaching

2. Etwas über Gruppenarbeit

3. Supervision und Coaching ohne formelle Leitung

4. Coaching mit Zweier- oder Dreierspitzen

5. Möglichkeiten der Teamsupervision

6. Vergleich von Supervision und Coaching

VIII. Zur Wirksamkeit von Supervision und Coaching

1. Der Nutzen von Supervision

2. Was kann in der Supervision falsch laufen?

3. DerNutzen vomCoaching

4. Was kann beim Coaching falsch laufen?

IX. Theorien und Methoden von Supervision und Coaching

X. Schlussbemerkung

XI. Anhang

1. Lesehinweise

2. Fachverbände

3. Literaturverzeichnis
Rezensionen
"Insgesamt hat Belardi ein Buch geschrieben, das gerade für Berufseinsteiger zum Pflichtwerk werden sollte. Eine nahezu lückenlose Einführung in die Supervision." Angelika Alieff-Sliepen, in: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, 03/2016. "Belardi gibt einen umfassenden und genauen Einblick in die Entstehung, Angebote und Möglichkeiten von Supervisionsprozessen, gedacht für in sozialen, pädagogischen und anderen helfenden Berufen Tätige als Überblick über ein mögliches Arbeitsfeld. Für die Adressaten grundlegend." In: ekz-Informationsdienst 2015/36, September 2015.