56,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Thema dieser fundierten Einführung ist der Einsatz von Linux in eingebetteten Systemen. Dabei handelt es sich um rechnergestützte Systeme, die in ihre Umgebung integriert sind und dort Steuerungsfunktionen übernehmen oder zusätzliche Funktionen für den Benutzer bereitstellen. Einfache Beispiele sind PDAs (Personal Digital Assistants), Handhelds oder auch Mobiltelefone.
Der Autor erläutert zunächst die Spezifika eingebetteter Systeme und erklärt dann, welche Besonderheiten beim Einsatz von Linux als zugrundeliegendem Betriebssystem zu beachten sind. Anschließend werden die zentralen
…mehr

Produktbeschreibung
Thema dieser fundierten Einführung ist der Einsatz von Linux in eingebetteten Systemen. Dabei handelt es sich um rechnergestützte Systeme, die in ihre Umgebung integriert sind und dort Steuerungsfunktionen übernehmen oder zusätzliche Funktionen für den Benutzer bereitstellen. Einfache Beispiele sind PDAs (Personal Digital Assistants), Handhelds oder auch Mobiltelefone.

Der Autor erläutert zunächst die Spezifika eingebetteter Systeme und erklärt dann, welche Besonderheiten beim Einsatz von Linux als zugrundeliegendem Betriebssystem zu beachten sind. Anschließend werden die zentralen Komponenten eines Linux-Systems vorgestellt und die Programmierung unter Linux mithilfe gängiger Werkzeuge im Detail dargelegt. Die Code-Beispiele orientieren sich dabei am Einsatz von Linux-Systemen auf PDAs und mobilen Endgeräten.

Dieses Buch richtet sich an Software-Entwickler im Oper-Source-Umfeld. Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse in der Programmiersprache C sowie in der Administration von Linux-Systemen.
Der Band bietet eine grundlegende Einführung in das Thema Linux für mobile Endgeräte wie z. B. PDAs (Personal Digital Assistants) oder Mobiltelefone. Der Autor erläutert zunächst die Spezifika sogenannter eingebetteter Systeme und erklärt dann, was beim Einsatz von Linux als Betriebssystem zu beachten ist. Anschließend werden die zentralen Komponenten eines Linux-Systems vorgestellt und die Programmierung unter Linux mithilfe gängiger Werkzeuge im Detail dargelegt. Berücksichtigt wird insbesondere die Entwicklung von Benutzeroberflächen.
  • Produktdetails
  • X.systems.press
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 10985984
  • 1. Auflage
  • Erscheinungstermin: November 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 251mm x 164mm x 18mm
  • Gewicht: 467g
  • ISBN-13: 9783540209409
  • ISBN-10: 3540209409
  • Artikelnr.: 13410054
Autorenporträt
Christoph Czernohous studierte an der Berufsakademie Stuttgart Betriebswirtschaftslehre mit der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik. Danach arbeitete er mehrere Jahre im Entwicklungszentrum Böblingen der IBM Deutschland an der Entwicklung plattformunabhängiger Middleware auf Basis von Linux und der Java Plattform. Nach einer Zeit im Bereich der technischen Unternehmensberatung bei IBM Global Business Services in Stuttgart ist er jetzt wieder bei der IBM Deutschland Research & Development GmbH im Umfeld neuer Technologien tätig.
Inhaltsangabe
Eingebettete Systeme.- Hardware: Prozessoren, Speicher, I/O.- Software: Bootloader, Kernel, Dateisysteme.- Projekte und Linux-Distributionen.- Benutzerschnittstellen.- Software-Entwicklung.- Programmiersprachen: C/C++, Java, Perl.- GCC: Cross Compilation, Toolchain.- Hardware-Emulatoren.- Systementwicklung: Bibliotheken, Gerätetreiber, Netzwerke, Kernel-Funktionalität.- Anwendungsentwicklung: Frameworks, Kommunikation.