Künstliche Intelligenz für Dummies - Otte, Ralf
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Künstliche Intelligenz begegnet uns immer mehr im täglichen Leben. Egal ob intelligente Autos, Roboter, Chatbots oder Systeme, die uns im Schach und Go besiegen, KI wird immer wichtiger. Ralf Otte beschreibt präzise und dennoch einfach diejenigen Algorithmen, die all das ermöglicht haben, erläutert Beispielanwendungen aus der Industrie, erklärt die zugrundeliegende Mathematik und zeigt darüber hinaus klare Grenzen für die Künstliche Intelligenz der nächsten Jahre auf. Egal ob Informatiker oder nicht, um dieses Buch zu verstehen genügt Mathematikwissen auf Oberstufenniveau.…mehr

Produktbeschreibung
Künstliche Intelligenz begegnet uns immer mehr im täglichen Leben. Egal ob intelligente Autos, Roboter, Chatbots oder Systeme, die uns im Schach und Go besiegen, KI wird immer wichtiger. Ralf Otte beschreibt präzise und dennoch einfach diejenigen Algorithmen, die all das ermöglicht haben, erläutert Beispielanwendungen aus der Industrie, erklärt die zugrundeliegende Mathematik und zeigt darüber hinaus klare Grenzen für die Künstliche Intelligenz der nächsten Jahre auf. Egal ob Informatiker oder nicht, um dieses Buch zu verstehen genügt Mathematikwissen auf Oberstufenniveau.
  • Produktdetails
  • Für Dummies
  • Verlag: Wiley-Vch Dummies; Wiley-Vch
  • Artikelnr. des Verlages: 1171494 000
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 456
  • Erscheinungstermin: 8. Mai 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 176mm x 27mm
  • Gewicht: 777g
  • ISBN-13: 9783527714940
  • ISBN-10: 3527714944
  • Artikelnr.: 52488300
Autorenporträt
Ralf Otte ist Professor am Institut für Automatisierungssysteme an der Technischen Hochschule Ulm und dort auch verantwortlich für das Modul »Künstliche Intelligenz und Softcomputing für Ingenieure«.
Rezensionen
"... Besonders gut hat mir der kurze, aber informative Überblick über die vielen, vielen Tools gefallen. ... Fazit: Gut, um über den programmiertechnischen Horizont hinaus zusätzlich mehr zu erfahren." (Infotechnicka. de 23. Juni 2019)