9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Die beliebtesten Krimiautoren aus dem hohen Norden.
Friedvolle Weihnachten hoch im Norden?
Feiert man, tanzt man? Fährt man Schlitten? Nej, nej! Schlimmes geschieht: Ein Einsiedler sorgt dafür, dass keine Tanne gestohlen wird - notfalls mit roher Gewalt. In Oslo will eine böse Stiefmutter ihre schneeblinde Tochter loswerden. Und im eisigen Stockholm gerät ein Kommissar beim Verhör gehörig ins Schwitzen. Vom Betriebsausflug kehrt die Kollegin nicht zurück, und eine Motorradtour durch die Kälte wird zur letzten Reise. Auf See haben zwei Schwestern derweil die väterliche Asche dabei - aber…mehr

Produktbeschreibung
Die beliebtesten Krimiautoren aus dem hohen Norden.
Friedvolle Weihnachten hoch im Norden?

Feiert man, tanzt man? Fährt man Schlitten?
Nej, nej! Schlimmes geschieht:
Ein Einsiedler sorgt dafür, dass keine Tanne gestohlen wird - notfalls mit roher Gewalt. In Oslo will eine böse Stiefmutter ihre schneeblinde Tochter loswerden. Und im eisigen Stockholm gerät ein Kommissar beim Verhör gehörig ins Schwitzen. Vom Betriebsausflug kehrt die Kollegin nicht zurück, und eine Motorradtour durch die Kälte wird zur letzten Reise. Auf See haben zwei Schwestern derweil die väterliche Asche dabei - aber wie ist der eigentlich gestorben?
Eiskalte Spannung bescheren die beliebtesten Krimiautoren aus Skandinavien und Finnland.
  • Produktdetails
  • rororo Taschenbücher 26731
  • Verlag: Rowohlt TB.
  • Artikelnr. des Verlages: 19293
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 123mm x 22mm
  • Gewicht: 242g
  • ISBN-13: 9783499267314
  • ISBN-10: 3499267314
  • Artikelnr.: 40653342
Autorenporträt
Brænne, KariKari Brænne wurde 1966 in Oslo geboren. Sie studierte Kunst in Norwegen, Italien und den Vereinigten Staaten. Zunächst arbeitete sie als bildende Künstlerin, bevor sie 2002 begann, Theaterstücke zu schreiben. 2007 debütierte sie schließlich als Buchautorin.
Rezensionen
"Spannende Festtagslektüre." -- Hamburger Morgenpost

"Hier ist Schluss mit Friede, Freude und Lametta. Stattdessen heißt es: mörderisch gute Weihnachten!" -- Börsenblatt

"Nichts ist schöner, als sich bei einer Tasse Tee und dem Flackern der Adventskerzen mal so richtig zu gruseln." -- Neues Deutschland

"Passender könnte ein Geschenk an Heiligabend gar nicht sein." -- Münchener Merkur

"Langeweile zum Fest? Mit diesem Buch sicher nicht!" -- Lea

"Meisterhaft erzählte Weihnachtskrimis. Witz und Humor kommen nicht zu kurz.

"Alles, was in der nordischen Krimiszene Rang und Namen hat, ist vertreten. Erzählt werden anrührende, traurige, aberwitzige und skurrile Verbrechen. Wer über die Festtage beste Unterhaltung sucht und etwas gegen zu viel Harmonie tun möchte, sollte Jul-Morde in Reichweite haben." -- Rhein-Neckar-Zeitung
Nichts ist schöner, als sich bei einer Tasse Tee und dem Flackern der Adventskerzen mal so richtig zu gruseln. Neues Deutschland