Der ehrliche Dieb / Commissario Montalbano - Camilleri, Andrea
10,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein Duell auf hoher See mit rätselhaftem Motiv. Ein Eifersuchtsdrama, in dem ein Aprikosenkern eine besondere Rolle spielt. Eine Serie von Diebstählen, bei denen der Täter stets einen Teil der Beute zurücklässt. Auch bei der Lösung seiner ersten Fälle im sizilianischen Vigàta zeigt sich schon Commissario Montalbanos unbestechlicher Blick für das allerkleinste, noch so unwichtig erscheinende Detail - immer um die Wahrheit bemüht, mit viel Herz für die Nöte kleiner Sünder, gesegnetem Appetit auf mediterrane Köstlichkeiten und stets auf der Suche nach Zeit für seine Verlobte Livia.…mehr

Produktbeschreibung
Ein Duell auf hoher See mit rätselhaftem Motiv. Ein Eifersuchtsdrama, in dem ein Aprikosenkern eine besondere Rolle spielt. Eine Serie von Diebstählen, bei denen der Täter stets einen Teil der Beute zurücklässt. Auch bei der Lösung seiner ersten Fälle im sizilianischen Vigàta zeigt sich schon Commissario Montalbanos unbestechlicher Blick für das allerkleinste, noch so unwichtig erscheinende Detail - immer um die Wahrheit bemüht, mit viel Herz für die Nöte kleiner Sünder, gesegnetem Appetit auf mediterrane Köstlichkeiten und stets auf der Suche nach Zeit für seine Verlobte Livia.
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Bd.17639
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Artikelnr. des Verlages: 17639
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 318
  • Altersempfehlung: 16 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 29. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 124mm x 25mm
  • Gewicht: 307g
  • ISBN-13: 9783404176397
  • ISBN-10: 3404176391
  • Artikelnr.: 48190297
Autorenporträt
Andrea Camilleri ist der erfolgreichste zeitgenössische Autor Italiens und begeistert mit seinem vielfach ausgezeichneten Werk ein Millionenpublikum. Ob er seine Leser mit seinem unwiderstehlichen Helden Salvo Montalbano in den Bann zieht, ihnen mit kulinarischen Köstlichkeiten den Mund wässrig macht oder ihnen unvergessliche Einblicke in die mediterrane Seele gewährt: Dem Charme der Welt Camilleris vermag sich niemand zu entziehen.

Rezensionen
"Die kurzen Geschichten sind gerade feine Einheiten, um sich noch vor dem Schlafengehen in das Vigata der 80er-Jahre zu begeben, tief einzuatmen und sich die Bilder vorzustellen." Tiroler Tageszeitung, 28.11.2015 "Ebenso spannend wie unterhaltsam" Julia Gaß, Ruhr Nachrichten, 14.09.2015