11,99
11,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
11,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
11,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
11,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Charles Marowitz verbindet Theaterpraxis und -theorie und stellt die Grundlagen für seine Arbeit vor. Fußend auf den Ergebnissen Stanislawskis tut Marowitz seine Methode dar, mit Schauspielern in der Gruppe zu arbeiten und jedem einzelnen diejenige Herausforderung zu stellen, die sein Talent, nicht seine Eitelkeit fördert.
Das Buch vermittelt den Entstehungsprozeß einer gesamten Produktion. Beginnend mit einem äußerst geistreichen Vorwort legt Marowitz die dramaturgische Idee für seine ›Macbeth‹-Bearbeitung dar, schildert daran anschließend die Überlegungen des Regisseurs und die Übungen
…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.81MB
Produktbeschreibung
Charles Marowitz verbindet Theaterpraxis und -theorie und stellt die Grundlagen für seine Arbeit vor. Fußend auf den Ergebnissen Stanislawskis tut Marowitz seine Methode dar, mit Schauspielern in der Gruppe zu arbeiten und jedem einzelnen diejenige Herausforderung zu stellen, die sein Talent, nicht seine Eitelkeit fördert.
Das Buch vermittelt den Entstehungsprozeß einer gesamten Produktion. Beginnend mit einem äußerst geistreichen Vorwort legt Marowitz die dramaturgische Idee für seine ›Macbeth‹-Bearbeitung dar, schildert daran anschließend die Überlegungen des Regisseurs und die Übungen für die Schauspieler. Schließlich folgt der vollständig neu gefaßte Text des Stückes. ›Ein Macbeth‹ wurde in Wiesbaden uraufgeführt und danach in Rom, Paris und London gespielt.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S, GB ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: FISCHER Digital
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: 30.06.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783105618035
  • Artikelnr.: 48520796
Autorenporträt
Charles Marowitz war gebürtiger New Yorker und ausgebildeter Schauspieler und Regisseur. Er arbeitete als Theaterkritiker und als Assistent von Peter Brook. 1968 gründete er das ›Open Space Theatre‹ in London, ein bekanntes und erfolgreiches Untergrundtheater, wo neue Stücke und neue Methoden dramatischer Arbeit erprobt wurden.
Marowitz wurde in Deutschland durch die Maifestspiele in Wiesbaden bekannt. Am Staatstheater Wiesbaden hat er mehrere Inszenierungen herausgebracht, darunter ›Der Weiße Teufel‹ und ›Black Othello‹. Am Schauspielhaus Bochum inszenierte er Edward Bonds ›Trauer zu früh‹.
Charles Marowitz starb 2014.